Die Weltmeisterschaft des Grauens


Samstag, 01.07.2006   17:00 Uhr
England - Portugal   1 : 3   (0 : 0, 0 : 0) n. Pen.
1:0 Simao, 1:1 Hargreaves, 2:1 Helder Postiga, 3:1 Cristiano Ronaldo


Eriksson ist der schlechteste Trainer der Welt, das wissen wir. Zum Gück heißt es, das England ins Halbfinale muß. Daher werden sie heute gewinnen, wahrscheinlich recht glücklich, gegen ein geschwächtes Portugal. Aber: der lustige Fuchtel-Ronaldo spielt.

Der Engländer greift bieder an, aber durchaus engagiert. Der Portugiese kontert gefährlich.... 5.

Tiago verpasst knapp, nachdem Figo geflankt hat. Figo ist sehr alt. Abe so fit wie seit Jahren nicht mehr. Wie gesagt. Bei Real hat man ja auch nicht traniert. 11.

Beckham ist der ungeschickteste Spieler der Welt, offensiv wie defensiv. 18.

Hargreaves tut nicht viel mehr, als bislang schon dreimal gelbwürdig gefoult zu haben.20.

Beckham ist der ungeschickteste Spieler der Welt, offensiv wie defensiv. Und er fällt nicht auf. 27.

Lampard grätscht Ronaldo um und wundert sich, das es keinen Freistoß für Portugal gibt. Ich nicht, denn ich weiß wer hier gewinnen sll, obwohl dieses sicher das Viertelfinale ist, wo es am wenigsten ausmacht wer weiter kommt. 30.

Terry sieht Gelb. 32. Und darf im Semifinae nicht mitspielen. Da darf dann wohl wieder der verrückte Neger ran. Sich ängstlich umschauend.

Das Spiel, einigermaßen vielversprechend hat es begonnen. Jetzt nähert es sich dem gewohnten WM2006 Niveau. Grausam bis Armageddonesk. 37.

Figo verarscht seinen Gegenspieler und schiesst vorbei. Schnarch.

Ecke Portugal. Die erste Ecke des Spiels. 41. HUI! Tiago köpft, aber Robinson (Haha!) hält.

Gary Neville. Wieso spielt so jemand überhaupt noch irgendwo mit? Argh! 42.

Figo schleicht elegant über den Platz. Man muß sagen, der alte Mann ist durchaus einer, vielleicht sogar der, Spieler der WM. Der gräuslichen WM.

Ecke Beckham. Furchtbar. 43. Argh! Foul von Petit. Gelb. Zweite. Aber sie kommen ja eh nicht weiter, die Portugiesen. Beckham ist der ungeschickteste Spieler der Welt, offensiv wie defensiv. Aber er hat jetzt einen Freistoß.

Joe Cole macht das sehr schön und Lampard schiesst den Nazi-Ball in die Arme des drittunsympathischsten Torwarts der Welt. 45.

Ach! Der Fritz! Den hatte ich ganz vergessen. Halbzeit. Da werden wir uns in der zweiten Hälfte mal auf ihn konzentrieren. Wo das Spiel wieder ma so ein Debakel ist.

Otto Rehagel sagt seltsame Dinge. "Cristiano Ronaldo hat eine wunderschöne Figur." Außerdem erfahren wir, das Neville in der ersten Hälfte keinen einzigen (!) Zweikampf gewonnen hat. Ach?

Ich stöbere beim Engländer und erfahre, auch dort wird Mr. Beckham gehasst. Er sei "completely useless" lese ich. Aber das passt ja auch. Kapitän und Trainer sollten ja auf einer Wellenlänge sein. 46.

Ronaldo bekommt heute keine Freistöße wenn er gefoult wird, aber das kennen wir ja. Wir wissen ja wer heute weiterkommt. 49.

Ronaldo macht bestimmt acht Übersteiger, wie Hajo korrekterweise feststellt und bricht sich dabei beinahe beide Beine. 50.

Beckham hat ab! Hurra! Was ist denn da los?!? Ich stelle fest - Eriksson liest auf der Trainerbank den Live-Ticker des Guardian. Alleine wäre er nicht auf diese Auswechslung gekommen. Ich höre: Beckham sei verletzt gewesen. Nun. Wo denn? Gehirn? Gesicht? Stimmbänder?

Lampard schiesst 1000 Meter über das Tor. 53.

Beckham ist eine unglaubliche Heulsuse. Er sitzt auf der Bank und weint. Meine Fresse! Warum denn? Weil er sich den falschen Job ausgesucht hat? Weil ihn alle nur noch auslachen? Weil er jetzt nicht mehr in den Genuß kommt den entscheidenden Penalty über das Tor zu schiessen? 54.

Gerrard ist ein Desaster. Warum spielt der nicht ab? Blind. 56.

Nuno Valente hat das Frühstück sichtlich geschmeckt. 57.

Maniche simuliert. Ja, der Südländer, er ist heißblütig. Er kann nicht verlieren. So steht es im Rassenkunde Buch des deutschen Kommentators. 57.

Schöner Schuss von Rooney. Aus 5 Metern ungefähr mit 1,5 Km/h, Richtung eigenes Tor. Aber Lennon hatte schön vorbereitet. 59.

Jetzt geht es endgültig wieder los: der Schiedsrichter versucht die Engländer besser ins Spiel zu bringen indem er kein Foul mehr für die Portugiesen pfeift. Schnarch. 60.

Rooney sieht die Rote Karte. Für in die Eier treten. Kann man machen. 63. Auch wenn er etwas überrascht schaut. Beckham beginnt stärker zu weinen.

Simao kommt, Pauleta geht. 65.

Joe Cole geht und Eriksson scheint aufgewacht zu sein, denn das ist eine alberne Auswechslung. Wir erwarten die ersten langen Bälle auf Crouch.

66. Crouch macht eine eckige, roboterartige Bewegung.

Figo mit einer guten Chance, bzw. mit dem Ende einer guten Chance. 68.

Ich lasse mich nicht davon abbringen zu behaupten, das England hier gewinnt.

Sabine sagt: "Wie sieht das denn aus? Das sieht ja aus wie Behindertenfussball, was der Crouch da macht". Nun ja. So was sagt man aber nicht! Der arme Behinderte! Crouch!

Crouch macht eine eckige, roboterartige Bewegung. 72.

England wird im Penalty Schiessen gewinnen. Und dann im Halbfinale ohne Rooney antreten. Damit die Brasilianer auch gelangweilt ins Finale kommen. 76.

Crouch macht eine eckige, roboterartige Bewegung. 77.

Gute Möglichkeiten für Portugal jetzt! Währenddessen versucht der häßlichste Spieler der Welt, Rio Pferdinand, Nuno Valente umzubringen. Der läßt sich am Rande behandeln, wegen Hungergefühls, wie Sabine zu recht vermutet.

Crouch macht eine eckige, roboterartige Bewegung. Mitten ins Gesicht von Hugo Viana, der zu Boden geht. Der Engländer, Fair Play hat ihm vielleicht auch der "Trainer" abgewöhnt, spielt den Ball NICHT ins Aus. 80.

Figo macht ein gutes Spiel. Und Hugo auch. 82.

Beckham, er läßt das Weinen nicht, weil es jetzt einen Freistoß gibt, den er gerne drüber geschossen hätte. 83. Lampard schiesst, nicht schlecht! Ricardo hält unsicher. Den Nachschuss aber hat er. 83.

Crouch macht eine eckige, roboterartige Bewegung. 84. "Guck mal wie das aussieht!" ruft Sabine, "Das geht doch nicht!".

Crouch macht eine eckige, roboterartige Bewegung. 84. Und verliert den Ball. Wie ein aufgeregtes Huhn.

Maniche schiesst 800 Meter am Tor vorbei. 85.

Ich würde Figo nicht auswechseln. Aber Phil möchte das gerne machen. Bitte, mach doch. 86. Helder Postiga kommt. Hm.

In dieser WM regiert: Angst. Portugal ist ein Mann mehr, sieht auch nicht schlecht aus was sie machen, aber so richtig trauen sie sich dann doch nicht. Gähn. Gähähn. 90.

Gute Chance nochmal für die Engländer! Huihui! 91.

Cristiano Ronaldo hat einen riesengroßen, sehr langen Stock in seinem Popo. Das sieht man, wenn er sehr schnell rennt. 92.

Freistoß für England. 93. Crouch macht eine eckige, roboterartige Bewegung.

Simao schiesst am Tor vorbei. Weit. 95.

Neville ist jetzt Kapitän, was sehr gut zu dieser englischen Mannschaft passt. 96.

Dieses England ist die beschissenste Mannschaft der Welt, aber das wissen wir ja. 97. Die Mannschaft des Grauens. Es ist erbärmlich.

Langsam vermißt man Figo, nicht nur Hajo ist traurig ob seiner Auswechslung. 98.

Pferdinand spielt heute wieder mal wie sein Gesicht. 98. Crouch macht eine eckige, roboterartige Bewegung. Unglaublich ungeschickt. Foulspiel.

Zu wenig Bewegung bei Portugal. Der Portugiese, "er ist halt faul", sagt Hajo. 100.

Crouch macht eine eckige, roboterartige Bewegung. 101.

Schöner Konter von Portugal! Aber Robinson hält häßlich. 102.

Crouch macht eine eckige, roboterartige Bewegung. 103. Dafür bekommt er ein unfaßbares Phantasiefoul zugesprochen.

Ronaldo gewinnt viele Zweikämpfe! Defensiv! 105. Und er schiesst mal! Ordentlich. War da der Torwart da nicht noch dran?

Halbzeit der Verlängerung. Nuno Valente nimmt eine kleine Mahlzeit zu sich. Maniche möchte mal beissen, aber er kriegt nichts ab. Beckham indes, weint weiter. Die metrosexuelle Schwuchtel.

Hui! Toll geklärt gegen Lennon. Da hätte man den Verschwörungselfmeter geben können. 106.

Schönes Tor von Portugal, aber Abseits..... oder abseit (Faselfranz). 108.

Carvalho sieht Gelb.

Fritz hat sich verliebt: "Ronaldo, er hat eine Adonis Figur". Was?!? 112.

Crouch macht eine eckige, roboterartige Bewegung. Unfaßbar ungeschickt. 113.

Crouch macht eine eckige, roboterartige Bewegung. Und foult Carvalho mit seinen Fuchtelarmen. 115.

Die Spiele bei dieser WM sind eigentlich inzwischen alle austauschbar. Es ist das perfekte Grauen.

Jetzt nimmt Eriksson den einzigen guten Spieler seiner Mannschaft wieder raus, mit Lennon. Den er gerade eingewechselt hatte. Und bringt Carragher. Den schlechtesten Fussballspieler der Welt. Hurra! 119.

NEIN! Maniche sollte eigentlich das Tor schiessen. Aber er schiesst 1000 Meter über das Tor.

Elfmeterschiessen. Schnarch. Die WM der puren Langeweile. Ein Horror. England gewinnt, natürlich.

1:0 Simao. Gut geschossen.

1:0 Lampard schiesst extrem scheisse, Ricardo hält.

1:0 Viana schiesst den Ball an den Aussenpfosten, obwohl Robinson schon gar nicht mehr im Tor stand.

1:1 Hargreaves. Der war nicht besonders gut, Ricardo war dran.

1:1 Petit schiesst vorbei. Ein "böser, ein Zerstörer", sagt Fritz.

1:1 Gerrard schiesst den Elfmeter, den jeder Torwart hält. Halbhoch, leicht links oder rechts von der Mitte.

2:1 Helder Postiga schiesst gut.

2:1 Carragher verschiesst, nachdem er im ersten Versuch noch getroffen hatte. Aber leider hatte der Schiedsrichter noch nicht gepfiffen. Und dabei war er doch extra vom schlechtesten Trainer der Welt für das 11m-Schiessen eingewechselt worden! Haha.

3:1 Cristiano Ronaldo schiesst locker ein. Portugal im Halbfinale. Haha.

Dieses Spiel war der WM 2006 Klassiker. Der reinste Horror. Gut, dann gewinnen die Brasilianer eben gegen die Portugiesen. Die Verschwörung hält. Dieses Schreib-Projekt zermürbt mich. Wenn ich gewußt hätte, was für ein Desaster dieses Turnier wird, hätte ich lieber über die Tour de France geschrieben. Ach ne, doch nicht. Davon habe ich ja noch weniger Ahnung. Ach? Die findet gar nicht statt? Ach so.

"Beim Fußball der Linken spielen wir nicht einzig und allein, um zu gewinnen, sondern um besser zu werden, um Freude zu empfinden, um ein Fest zu erleben, um als Menschen zu wachsen. Beim Fußball der Rechten ist der Spieler ein Werkzeug für den Sieg bzw. den Tabellenplatz."

Cesar Luis Menotti