Aktion: Messi räumt auf.


Samstag, 24.06.2006 21:00 Uhr
Argentinien – Mexiko 2 : 1 (1 : 1) nach Verlängerung
0:1 Marquez, 1:1 Crespo (Borgetti), 2:1 Maxi Rodriguez


Wieder zurück bei Premiere: „Mehr Werbung geht nicht“. Und unsere selbsternannten Fussball-Experten haben auch heute ein tolles WM-Gewinnspiel! „Wer gab den Pass zum Siegtor für Argentinien im Finale 1986?“ - Antwort A (Die Richtige!): Maradonna. 
Frage? Wer soll das gewesen sein? Ich meine, die sind tatsächlich zu ignorant mal eben den Namen von Maradona richtig zu schreiben. Kann man auch mal googlen. Aber wenn man sich halt gar nicht interessiert, für Fussball.... Meine Fresse!

So: Borgetti ist wieder dabei. Messi hat wieder sein Zimmer nicht aufgeräumt (Hihihi!) und kommt daher zu spät zum Spiel. Ich hoffe stark auf einen argentinischen Sieg! Sehr stark. Oha – Premiere macht in die Aufstellungsanalyse der Südamerikaner mal eben schnell (naja) Werbung. Gracias. 

Man sieht: Mexiko hat sich was vorgenommen. Ecke. 1. Ein alberner, penibler Schiedsrichter, was er erst einmal eindrücklich beweisen möchte. HUI! Borgetti! Knapp! 2. Nochmal Ecke! Argentinien unter Druck!

Das Spiel beginnt toll! Sehr, sehr schnell. Freistoß Mexiko. 5. Gooooooooooooooooooool! Rafael Marquez. 5. 1:0. Das Grauen. Ich erahne einen deutschen Weltmeister ohne bis zum Finale einen Gegner gehabt zu haben. Im Halbfinale wird die Ukraine warten. 

Maradona sieht heute eher unglücklich aus. 9.

Ecke Roman! Gooooooooooooooooooooool Argentina! Crespo! 10. 1:1. Oder vielleicht eher Borgetti.... 

Mexiko – ein schwieriger Gegner für Argentinien, ein leichterer für Deutschland. In diesem Spiel haben die Südamerikaner Schwierigkeiten. 

Crespo! Schöner Pass von Cambiasso.... 17. Ecke! Nada.

Fonseca dürfte der ungefährlichste Stürmer der Welt sein, aber davon hat Mexiko genau genommen ja sowieso ein großes Arsenal. 18.

Heute mal: zwei wirklich gute Trainer, die beide auch noch cool aussehen. 21. 

UYYYY!!! Crespo! Alleine vor Oswaldo! 22. Aber er lupft vorbei..... Schade....

Borgetti!!! Tolle Parade von Abbondanzieri!!! 25. Ecke. Dennoch, würde Hajo sagen, ist alles in diesem Spiel so eng wie ein Hühnerarsch. Der Mexikaner greift hektisch an (Überraschung!!! Nein.) und der Argentinier versucht mal mehr, mal weniger verzweifelt, Ordnung in das Spiel zu bringen. 

Wenn man dieses Spiel sieht, fragt man sich umso mehr, was eigentlich vorhin die Schweden vorgehabt haben. Es bleibt ein Rätsel. 30.

Im Gesicht sieht der Schiedsrichter aus, als hätte er alles im Griff. 31.

Der Mexikaner ist unfaßbar nah am Mann. Alter Schwede (Haha). 34. Und spielt dabei bislang sogar noch nach vorne. 

Man muß sagen: Der Mexikaner gefährlicher. Besser. 38. Gegen eine beliebige europäische Mannschaft stünde es jetzt bereits 0:3. Der Mexikaner spielt ja nur gegen Südamerikaner schön UND erfolgreich. 

Torrado sieht Gelb für seine Frisur. Ah! Nein, doch nicht. 38. Er ist ja gerade erst gekommen.... Pavel Pardo muß gehen und wird mit Frischhaltefolie behandelt. Bestimmt ein gutes, qualitativ hochwertiges Produkt. So wie Mercedes. Und die Deutsche Bahn.

Hui. Borgetti. Argentinien hat eher selten den Ball. Und wenn, sind gleich viele hektische Mexikaner da und nerven. Was mich noch mal darauf bringt, wie unbeschreiblich einsatzlos der Schwede heute gespielt hat. 39.

Cambiasso schiesst 1000 Meter über das Tor. 43. Nun, der war nun auch tatsächlich mal nicht so leicht. Trotzdem immer wieder erwähnenswert was für einen Horror dieser Ball mir bereitet. Beziehungsweise den Spielern, augenscheinlich.

Maradona kommt vom Entlastungskoksen zurück und sitzt jetzt wieder schniefend auf der Tribüne. 45.

Glück für Argentina!!! Heinze hätte Rot sehen müssen, nachdem er als letzter Mann den Ball nicht kontrolliert und dann foult..... Nur Gelb. Aber gefährlicher Freistoß. 47. In die Mauer. Halbzeit.

Der argentinische Kommentator befürchtet – die Mannschaft ist eingeschlafen. Argentinien spielt nicht gut. Rechtzeitig zum Deutschland Spiel, sollte es dazu kommen, werden sie dann im Zweifelsfall komplett aus dem Trott geraten sein. 49.

„Was ist hier los?!?!“ fragt der Argentinier, als hätte er meine Gedanken gelesen. 51.

Borgetti!!! Gehalten! 54. Das gewinnt Argentinien nicht.....

Maxi schiesst gefährlich. Naja. 57. Eckball. Heinze köpft senkrecht nach oben.

Super Pass Riquelme – Saviola muß den Ball reinmachen. Oder abspielen. Beides macht er nicht. 60.

Jeder Argentinier über der Mittellinie hat zwei Gegenspieler die ihm auf den Füssen stehen. Äh, was hat Schweden heute noch mal für ein Spiel gespielt....?

Maradona raucht Zigarren auf Kette und auch sein schwuler Freund grinst jetzt nicht mehr so debil. 62.

Argentinien weiter schlecht. Ich weiß nicht was da los ist. Fehlpässe, Mißverständnisse.... Da sollte mal ein wenig gewechselt werden. Bewegen wäre auch gut. 69.

Gelb für Marquez – hätte man auch Rot geben können. Harter Tritt gegen Crespo. 70.

Borgetti ist kurz davor sich mit dem Schiedsrichter zu prügeln. Die Argentinier spielen circa 10% von der Geschwindigkeit der Vorrunde. 72. Die Mexikaner rennen weiterhin dreimal so viel. 

Hui. Jetzt kommt Zinha. Das wird eng für Argentinien. 74.

Crespo geht, Tevez kommt..... Ob es hilft.... 76. Und: Aimar kommt!?! Für Cambiasso. Erstaunlich.

Tevez büffelt sich durch 11 Mann durch und schiesst den Torwart an.... 80.

Jetzt kommt Argentinien besser ins Spiel. Wird der Mexikaner müde? Sollte er eigentlich mal langsam! Wie viel der gelaufen ist!!! 82.

Das hätte Gelb geben müssen, für Scaloni..... 84. Messi kommt, Saviola geht.

Fonseca köpft vorbei....! Ah! Wie knapp! 85.

Zinha macht, wie erwartet, ein Faß auf. 87.

Mexiko macht sein mit Abstand bestes Spiel dieses Turniers, aber, das war ja klar. Für den weiteren fairen Verlauf dieses Turniers müssen sie leider trotzdem ausscheiden. 90.

Ich kann es mir nicht anders erklären, als das die Argentinier sich schonen wollen, für das Spiel gegen Deutschland. Ist natürlich schlecht wenn man vorher ausscheidet.

NEIN! Das war kein Abseits! Messi macht das 2:1 aber der Schiedsrichter gibt es nicht!!! Das kann doch nicht wahr sein!!! Die tausendste falsche Abseitsentscheidung dieses Turniers. 91.! Ich fasse es nicht!!! Schluß. Verlängerung.

Ein sehr, sehr enges Spiel. Weiterhin. Mit Messi und Aimar geht nach vorne etwas mehr. Tevez indes läuft sich gerne fest und Riquelme leidet doch sehr unter den vielen Gegenspielern.... 96.

GOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL! GOOOOOOLAZO de Argentina!!!!! Sorin auf Maxi, der schiesst ihn vom Eck in den Winkel!!!! Wunderschönes Tor!!! 98. Minute! 2:1.

Tevez schaut, es tut mir leid das sagen zu müssen, als könne er nicht sprechen. 101.

Der argentinische Kommentator schwärmt. „Ein Kunstwerk!“. Recht hat er.

Maradona hat jetzt wieder das volle Speed/Koks Programm laufen. 102.

Aimar und Messi haben dem argentinischen Spiel gut getan. Mexiko leicht irritiert. Trotzdem bleibt es sehr eng. Ich merke, ich bin plötzlich durchaus ein bißchen Argentinien Fan geworden. Halbzeit.

Zinha schiesst knapp vorbei..... Hilfe. 108. Warum wird der eigentlich immer nur eingewechselt? Wie gut der ist!

Messi: großartig. Auch wenn sie kein Trikot in seiner Grösse haben. 111.

Für Tevez gabs auch nur noch XXXXL. 112.

Freistoß Mexiko. Gefährlich. Wir kennen Borgetti! 113. Puh...

Wundervoller Angriff von Argentinien, der erste eigentlich. Aber Tevez rutscht aus.... 14.

Torrado sieht Gelb. Wegen der Frisur halt. 118.

Der Mexikaner rennt immer noch. Aber jetzt sind Messi und Tevez da, die nehmen sich halt den Ball und laufen dann auch mal weg. Oder geben den Ball einfach nicht her! Wo gibt’s denn so was?!?! Schluß....

Glück gehabt Deutschland: wenn ihr gegen dieses Argentinien gewinnt, dann habt ihr das Halbfinale verdient. Und mehr.

"Beim Fußball der Linken spielen wir nicht einzig und allein, um zu gewinnen, sondern um besser zu werden, um Freude zu empfinden, um ein Fest zu erleben, um als Menschen zu wachsen. Beim Fußball der Rechten ist der Spieler ein Werkzeug für den Sieg bzw. den Tabellenplatz."

Cesar Luis Menotti