I

 

   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

Schiele

1. Spieltag Gruppe B
Freitag, 13.06.2014 00:00 Uhr,
Arena Pantanal, Cuiabà
Chile - Australien   3 : 1  ( 2 : 1 )
1:0  Alexis, 2:0 Vargas, 2:1 Cahill, 3:1 Beausjours

Chile mit der bislang erfrischendsten Spielanlage, wunderbar. Australien erst erschreckend, dann ordentlich.

Der Schiedsrichter von der Elfenbeinküste indes, der beste bislang. Prima immer das Geschwafel von der mangelnden internationalen Erfahrung - Afrkia Cup und afrikanische Champions League gepfiffen. Was soll er denn sonst machen? Ist Afrika nicht international? Alle weißen Europäer sind prinzipiell schon mal hochwertiger als alle anderen? Meine Fresse. So viel Unsinn wird geredet, eine Qual.

Wo grad Urs Meier faselt - der Strafstoß für Spanien war vollkommen berechtigt. Das 3:1 zu geben katastrophal, De Jong hätte früh mindestens Gelb sehen müssen. Whatever.


 












 

"Beim Fußball der Linken spielen wir nicht einzig und allein, um zu gewinnen, sondern um besser zu werden, um Freude zu empfinden, um ein Fest zu erleben, um als Menschen zu wachsen. Beim Fußball der Rechten ist der Spieler ein Werkzeug für den Sieg bzw. den Tabellenplatz."

Cesar Luis Menotti