I

 

   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

Spanien demonstriert fröhlich

Finale

Sonntag, 01.07.2012 20:45 Uhr, Kyiv
Spanien - Italien
  4 : 0  ( 2 : 0 )
1:0 David Silva, 2:0 Jordi Alba, 3:0 Torres, 4:0 Mata



Ich erwarte heute das beste Endspiel einer WM oder EM aller Zeiten, deswegen schaue ich ausnahmsweise mehr auf den Fernseher als auf meine Tastatur.

Spanien stösst an. Einen Favoriten gibt es nicht, Spanien natürlich technisch überlegen, Italien aber in einem wunderbaren Moment. 1.

Dieses Runtergezähle vor dem Anpfiff ist nun wirklich total dämlich. Das die Veranstalter auf die dämliche Karnevalsnummer in Fankreisen auch noch mit so einem Quatsch reagieren. 1.

14. 1:0 für Spanien - ein großartiges Tor von David Silva, nach einer tollen Kombination.

Chiellini geht raus, Balzaretti kommt. 21.

25. Pique sieht Gelb, senst Cassano relativ hart um.

Xavi ist ein Monster. Unglaublich. 26.

41. 2:0 Jordi Alba nach Pass von Xavi. Wieder ein traumhaftes Tor. Was für ein Pass!

Halbzeit, tolles Spiel.

Weiter gehts, Di Natale kommt, Cassano bleibt draußen.

Oha, 48. Das muß einen Penalty geben, Handspiel von Bonucci. Proenca übersieht es. So bleibt es immerhin spannend. Aber Spanien scheint in der zweiten Hälfte bislang noch ein größeres Fass aufzumachen wollen.

Wenn man bedenkt, das Puyol und Villa fehlen und auch Jordi Alba nun bei Barca spielen wird - diese Mannschaft dürfte in den nächsten 1-2 Jahren nicht schwächer werden.... Hat es jemals eine Nationalmannschaft gegeben die dermaßen starke Spieler UND eine derartige Eingespieltheit bessesen hat? Ich denke nicht. Nicht nur wenn Spanien heute gewinnt, dürfte es die beste Nationalmannschaft aller Zeiten sein.

54. Das sind zum Teil Kombinationen von einem anderen Stern. Unglaublich.

57. Thiago Motta kommt, Montolivo geht. Ich kann mir nur vorstellen das Prandelli im Mittelfeld gerne etwas mehr Härte hätte.

59. David Silva geht, Pedro kommt. Fürs Kontern. Prima.

Oha. 61. Ich glaube nicht, das Thiago Motta weiterspielen kann. Sieht nach Zerrung aus. Nicht warmgemacht der Herr? Sehr ärgerlich. EM-Finale, eingewechselt werden und nach 3 Minuten einen Zerrung holen wenn der Trainer schon 3x gewechselt hat.

Motta bleibt tatsächlich draussen, was schlecht ist für meine These vom besten Final Spiel aller Zeiten.

75. Torres kommt für Fabregas, das würde ich eigentlich nicht machen. Wofür soll das gut sein? Andererseits sollte es auch nichts mehr kaputt machen. Vielleicht hat Del Bosque gedacht, wenn Italien nur zu zehnt ist, ist es nur fair wenn wir auch einen runternehmen. Was nicht halb so gemein gemeint ist wie es sich anhört. Aber Torres ist ja nicht wirklich ein Kombinationsspieler. Und gekontert wird hier wohl heute abend nicht mehr. Also, von beiden.

TORRES! TORRES! TORRES! 3:0!!! 84. Spanien wird Europameister, die erste Mannschaft die den Titel verteidigt. Und Weltmeister auch noch. Wie schön. Und das alles mit ca. 30 Jahren Anlauf.

87. Mata kommt, Iniesta, der Spieler des Turniers und vielleicht der beste Spieler Europas, geht.

88. 4:0!!!!! Torres auf Mata! Großartig auch, mein Torres-bashing.

Schluss. Wunderschön. !Visca Espanya!







"Beim Fußball der Linken spielen wir nicht einzig und allein, um zu gewinnen, sondern um besser zu werden, um Freude zu empfinden, um ein Fest zu erleben, um als Menschen zu wachsen. Beim Fußball der Rechten ist der Spieler ein Werkzeug für den Sieg bzw. den Tabellenplatz."

Cesar Luis Menotti