I

 

   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

Knapp am Freilos vorbei

Viertelfinale

Sonntag, 24.06.2012 20:45 Uhr, Kyiv
England - Italien
  2 : 4  ( 0 : 0 ) n. Pen.



Das erste Grauen vor dem Anpfiff: Steffen Simon.

1. Und schon redet er so eine Scheisse und ich werde über alle Mapen aggressiv. Andere brauchen dafür Jahre. Eine Minute, es ist erst EINE MINUTE GESPIELT!!!!!

Italien fängt jedoch so an, als wüssten sie wie schlecht die Engländer wirklich sind. Pfostenschuss von De Rossi! 4.

Ich unterschätze England. 5. Toll gespielt, Johnson (!) muß das Tor eigentlich machen, Buffon hält.

Scheint doch ein lustiges Spiel zu werden. Ich hatte mit dem Schlimmsten gerechnet.

Wie werden Fußballkommentatoren wohl ausgesucht? Ich meine, gibt es ernsthaft auch nur EINEN Menschen der Steffen Simon, diese Fuss Typen, einst Jörg Dahlmann oder ähnliche irgendwie total super findet?!?

Obwohl jetzt schon lange nicht mehr über die deutsche Mannschaft gesprochen wurde, normalerweise ist das ja das einzige Thema das die Kommentatoren und augenscheinlich die Zuschauer interessiert.

Ich bin ja großer Balotelli Fan. 14.

Also, wenn England Terry und Gerrard auch noch fehlen würden... dann würde das wohl tatsächlich ganz gut aussehen. 17.

Die Trikots von Italien sind in der Kiste der WM 1986 gefunden worden. Grauenhaft. 18.

Auch Gerrard hat sich aus diesem Jahr hierher gebeamt. 19.

Ach, Balotelli. 26.

Was Gerrard super kann, ist den Ball weit weg schiessen. 30.

Ach, Balotelli Teil II. 32. Ich find ihn trotzdem toll. Wir können sicher sein: über vergebene Chancen nachdenken, das tut er nicht. Gleich macht er einen weg.

Oha, schön gespielt von Rooney und Welbeck, während Simon weitere Kostproben seiner totalen Ahnungslosigkeit was diese Sportart betrifft abgibt. 33.

Pirlo auf Cassano auf Balotelli. Schön. 42.

Italien war mir selten so sympathisch wie dieses Jahr. Eine sehr amüsante Mannschaft, wie 2006. Na?

Halbzeit, hoffentlich bleibt Balotelli bis zum Schluß.

Oh, De Rossi. 47.

Ich halte grundsätzlich nichts von Rooney, zumindest nicht nachdem er 18 geworden ist. 50.

Pirlo, spielt der nicht bei Spanien? 51.

Also, Italien gefällt mir mal so richtig gut.

UIUI! Erst De Rossi, dann Balotelli, dann Montolivo.... langsam müsste Italien hier führen. Hm... 52.

Wenn Terry verletzt wäre, hätte Hodgson wohl Tony Adams oder Martin Keown nachnominiert.

Balotelli! Sehr lustig. Tolle Ballannahme mit abschliessendem Fallrückzieher während Terry ihm von hinten ununterbrochen seinen Ellbogen in den Nacken kloppt. 61.

Welbeck und Milner gehen, Carroll und Walcott kommen. 61.

Gott wäre das schrecklich, wenn diese Engländer sich weitermogeln würden. Sind die schlecht. 63. Noch ein Freilos für Deutschland wäre dann doch etwas übertrieben.

Oha, beinahe wäre es passiert... Walcott von rechts... 65.

BlaBlaBlaBla. Gerrard, bla. 73.

Hoffentlich schiesst Italien bald mal ein zwei Tore. 74.

Cassano geht, Diamanti kommt. 78.

De Rossi geht, Nocerino kommt. 80.

Terry, wenns mal um was geht was mit Fußballspielen in anderer Hinsicht als irgendwo reinspringen, schlagen oder treten zu tun hat, heillos überfordert. Flacher Pass über 5 Meter? Keine Chance.

Ich kann nicht glauben das Italien hier noch kein Tor geschossen hat... 91.

Spanien, an dem rumzumeckern ja gerade in ist, hat im Verlaufe des Turnieres die zweitmeisten Tore geschossen (nach Deutschland), nur eines kassiert und die meisten Torschüssen abgegeben. Nämlich 44. Deutschland hingegen, 33.

Italien arg sorglos. Rooney probiert tatsächlich noch mal einen Fallrückzieher, nach dem einzigen ordentlichen Angriff der Engländer in Hälfte Zwei. 93.

Schlusspfiff. Verlängerung.

Ich hatte mich schon gewundert warum mir dieser junge, augenscheinlich aus Ostdeutschland abstammende, Spieler auf der rechten italienischen Seite in der ersten Hälfte nicht aufgefallen war.... er kam in der 46. für Maggio. Abate.

Ach nee. Maggio kam gerade für Abate. Also ist es doch komisch das er mir vorher nicht aufgefallen war.

Balotelli! Ganz knapp... der hat tolle Laufwege. 96.

Aber: mit Carroll und Walcott ist es ein wenig besser geworden, weniger Bälle sind weniger schnell weg. 100.

Kein Di Natale heute. Hm.

Diamanti! Pfosten! 101.

Was ist das davon abgesehen für ein Spielplan? Portugal und Deutschland haben 2 (!) Tage mehr Ruhe als ihre Gegner? Albern. Pause.

Freisstoß Italien. Der Schiedsrichter aus Portugal hat eine etwas eigenwillige Art der Auslegung, insgesamt. 110. Hm...

Pirlo, ein traumhafter Spieler. Noch ein Freistoß. 111. Balotelli mit 1000 km/h 100 Meter drüber. 112.

Wenn von England irgendwann mal etwas zu sehen war, dann ist das bißchen jetzt auch weg. 113.

Diamanti! Schön gespielt... weit vorbei. 113.

Nocerino! Aber der Schiedsrichter gibt Abseits.... 115. Oh ja, aber seeeeehr knapp. Schade.

Nochmal, weils mir so leid tut: Kroatien, Russland, Dänemark, Polen, Schweden, Tschechien, die Ukraine. Tausend Mannschaften die mir einfallen, die es hier mehr verdient hätten zu stehen als England. Oder gestern Frankreich.

Meine Güte, würde Deutschland diese Engländer auseinandernehmen. 119. Oder Spanien, letztere aber sehr viel gelangweilter und ohne viel Anstrengung.

Eine Frechheit, was die Engländer sich hier zusammenbolzen. 120.

Schluss. Penalties.

Balotelli - trifft. Locker, links unten. 1:0.

Gerrard - auch links unten. 1:1.

Montolivo - links vorbei! NEIN! Weiter 1:1!

Rooney - macht Firlefanz. Und trifft - links. 1:2.

Pirlo - LUPFT IHN IN DIE MITTE! Traumhaft! 2:2.

Ashley Young - LATTE!!!! Weiter 2:2.

Nocerino - locker verladen! 3:2.

Ashley Cole - mit links UND BUFFON HÄLT!!!!!! Weiter 3:2!

Diamanti - 4:2!!!! Italien ist im Halbfinale!!!!

Ein Glück.....

Puh.




"Beim Fußball der Linken spielen wir nicht einzig und allein, um zu gewinnen, sondern um besser zu werden, um Freude zu empfinden, um ein Fest zu erleben, um als Menschen zu wachsen. Beim Fußball der Rechten ist der Spieler ein Werkzeug für den Sieg bzw. den Tabellenplatz."

Cesar Luis Menotti