I

 

   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

Tanzen mit Trotteln

2. Spieltag Gruppe B
Mittwoch, 13.06.2012 20:45 Uhr, Kharkiv
Niederlande - Deutschland
  1 : 2  ( 0 : 2 )
0:1 Gomez, 0:2 Gomez, 1:2 Van Persie


Das die Deutschen genauso anfangen wie gegen Portugal ist schon albern genug - wenn Gomez 2 Minuten vor seinem Tor rausgegangen wäre, hätte er wohl nie mehr so recht gespielt in diesem Turnier - und nur wegen des Tores war jetzt alles vorher gut? Mal davon abgesehen, das Klose solche Tore auch macht. Wer macht eigentlich die Aufstellung? Naja.

Aber so richtig albern ist die Formation der Niederlande - Van Bommel UND De Jong? Wozu? Warum nicht Van Bommel und Van der Vaart. Dann macht wenigstens EINER was kreatives. Van Persie in der Mitte? Warum nicht aussen? Und innen Huntelaar? Aber wozu wundern, hier spielt eine Mannschaft, die unter einem schlecht gelaunten Trainer seit Jahren schlecht gelaunten Klopperfußball spielt. Freuen kann das niemanden, schon gar keine Holländer.

Was ist eigentlich der Plan der deutschen Trainer? Bei WMs immer total schnell und modern spielen, bei EMs lieber wieder wie einst unter Völler, langsam und stolprig? Seltsam. 6.

Van Persie hätte es wohl machen sollen. 7. Pass von Van Bommel.

8. Özil bolzt ans Gebälk.

Jetzt neu im Angebot: der etwas zu langsame Querpass.

Van Persie am langen Eck vorbei. 11.

Özil und Podolski könnten tatsächlich was bringen. Nur doof, das Gomez ständig irgendwie im Weg rumsteht. 12.

Ah, Gomez` erster Ballkontakt. 13.

Gern gesehen heutzutage: Gomez-Bashing.

Özil hat bei Real Hinfallen gelernt, nur fällt außerhalb Franco-Spaniens niemand mehr drauf rein. 13.

Ein grausamer Eckball. 17.

Gomez verhakelt, Holland kontert, letzter Pass kommt nicht.... 18. Ecke. Noch eine schreckliche davon.

Das mit dem vorne draufgehen hat man sich wohl bei den Italienern abgeschaut, recht wirkungsvoll. 20.

Badstuber schiesst den Ball sehr gerne feste nach vorne. 23. Ihm gegenüber steht Heitinga, der Trottel.

Oh Nein! Der Super GAU für die deutsche Nationalmannschaft - Gomez schiesst das 0:1! 24. :(
Wir werden ihn wohl vorerst nicht mehr los und im Spiel bleibt Sand.

Die Deutschen brüllen "Hurra Hurra die Deutschen die sind da" und "SIEG SIEG SIEG", das hat vor allem in Polen und der Ukraine einen besonderen Charme. 26.

Es werden noch Wetten angenommen, wie oft Robben von recht nach innen ziehen wird um irgendwohin zu schiessen. 27.

Obwohl man natürlich zugeben muß, daß Gomez` Tor tatsächlich sehr schön war.

Die Niederlande weiterhin grundsätzlich ohne Tempo und erkennbaren Sinn. 30.

Van Bommel, ein sympathischer Mann. Im Vorbeigehen immer eine Tätlichkeit, worauf man sich verlassen kann. 32.

Zur Strafe fast das 0:2. 32.

Warum hat Klose denn ein Zombieauge? 34.

Eigentlich wirklich lustig - da spielen die Idioten schon ohne Van der Vaart und Huntelaar und setzten auf die Defensive und prompt stehts ständig fix 0:1. Recht so.

Freistoss Özil, Badstuber MUSS das 0:2 machen, köpft Stekelenburg an. Das war sehr schwierig, den nicht zu machen. 37.

0:2! Traumtor von Mario Gomez! 38.!!! HAHAHAHAHAHAHAHA! Tolle, schnelle Kombination, schmerzfrei von Gomez.

Dicke, glatzköpfige Deutsche rasten aus, ein Traum.

Die Niederländer dringen in neue Sphären grausamer Eckbälle vor. 41.

Van Marwijk kann einem leid tun. Ich meine, Advocaat ist wahrscheinlich ein noch beschissenerer Trainer, aber dessen Spieler machen wenigstens komplett gar nicht was er ihnen sagt. 46.

Fast noch das 0:3 und dann Halbzeitpause.

Persönliches Highlight der Ellbogenschlag von Van Bommel, welch wundervolle Illustration das darüber war, was für ein Mensch sich dort versteckt.

Schweinsteiger hat beide Tore vorbereitet, kein Wunder das Löw die Bayern spielen lässt. Bei Spanien sieht man ja was für ein Vorteil das sein kann. Und bei den Niederlanden sieht man die Nachteile. Affelay (Barcelona), Van Persie (Arsenal), Van Bommel (Milan), Robben (Bayern), Snejder (Inter).... Kein Wunder auch, das Spanien Puyol und David Villa vermisst (mit letzterem wäre wohl die vergangene Saison für Barca etwas anders gelaufen) - trotz Pique, Busquets, Iniesta, Xavi. Fabregas...

Van der Vaart kommt für Van Bommel, da hätte ich trotz allem mal De Jong rausgeworfen.Huntelaar für Afellay.46.

Heitinga schlägt gegen Gomez nach und schimpft. 49.

Van Persie jetzt rechts, Robben links. Hm. 50.

Gott ist das Spiel der Holländer harmlos und ratlos. 52.

Hummels macht den Jens Nowotny, scheitert zweimal an Stekelenburg! 52. Ecke. Müller versauts am Ende.

Müller davon abgesehen, der war mir bislang noch nicht aufgefallen. Also, gar nicht.

Immer wenn Orange den Ball hat überkommt mich eine gnadenlose Langeweile. 57. Das war schon mal entschieden anders.

Wie oft der Kommentator sich aufregt und schreit wenn doch nichts passiert. 60.

Schön gehalten von Boateng. 71.

Konter über Gomez. HAHAHAAHA! 72.

Klose für Gomez. 72.

73. Van Persie schiesst tatsächlich das 1:2. Damit wäre mal wieder das Standardergebnis perfekt.

Nicht das dieses Tor irgendjemanden interessieren würde. 82.

Robben geht, Kuyt kommt. 83.

In der eigenen Hälfte gelingt dem Holländer gar ab und an ein Trickchen. 85.

Die Deutschen versuchen sich wie immer im Zeitspiel, was sie den "Südländern" unentwegt unterstellen, bei sich selber aber stets "clever" nennen. Trottel. 87.

Boateng Gelb, Zeitspiel. Peinlich. 87.

Alle Register der feinen Schauspielerei werden jetzt gezogen. 91.

Müller, wenn er je da war, geht nun. Bender kommt. 92.

Des Kommentator Stimme überschlägt sich jetzt, wenn er Deutschland ruft. Solche Begeisterung.
Mir wird leicht schlecht. 93.

Schlusspfiff. Alles beim Alten, 1:2.




 












 

"Beim Fußball der Linken spielen wir nicht einzig und allein, um zu gewinnen, sondern um besser zu werden, um Freude zu empfinden, um ein Fest zu erleben, um als Menschen zu wachsen. Beim Fußball der Rechten ist der Spieler ein Werkzeug für den Sieg bzw. den Tabellenplatz."

Cesar Luis Menotti