I

 

   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
"Alles auSSer Deutschland ist scheiSSe!"

Viertelfinale

Samstag, 03.07.2010 16:00 Uhr, Kapstadt
Argentinien - Deutschland  0 : 4 ( 0 : 1 )
0:1 T. Müller, 0:2 Klose, 0:3 Friedrich, 0:4 Klose




Spätestens heute abend ist die deutsche Mannschaft allererster WM Favorit, oder eben halt nicht.

Was ich bis jetzt gesehen habe, spricht durchaus für Ersteres. 16.

Die Argentinier scheinen in erster Linie darauf bedacht zu sein, auf jeden Fall möglichst viele Gelb-Rote Karten zu bekommen. 17.

Otamendi auswechseln. 18.

Maradona macht den Eindruck als würde für ihn alles nach Plan laufen. Hm. 19.

Deutschland souverän, Argentinien fahrig und übermotiviert. 20.

Und hinten offen wie ein (beliebiges obszönes Wort einsetzen). 21.

Die Angriffe der deutschen Mannschaft finden eigentlich immer in Überzahl statt, eine schon gegen England interessante Überraschung. 22.

Klose muß das 2:0 machen, wie gekauft scheint mir das alles hier....! Schön von Müller über rechts, Klose alleine, schiesst gelangweilt drüber. 24.

Bislang sieht es deutlich nach 4-5 Stück für Argentinien aus. Genauso wie gegen England. Könnte Messi nicht mal etwas aufräumen? 26.

Messi mal mit einer Idee, flankt ins Aus.... Argh. 28.

Argentinien, Land ohne Ideen. 29.

Und das an meinem Geburtstag! 29.

Freistoß Argentinien, nun  ja. 31. Eigentlich egal. Bei der bisherigen Abwehrleistung darf Argentinien ruhig 3 Tore schiessen, das reicht nicht. Messi, drüber. Weit.32.

Bei Deutschland geht alles sehr, sehr schnell. Komisch, da Frank noch von der Langsamkeit, zwar kontrollierten, aber Langsamkeit der deutschen Spiele berichtete. 34.

Messi muß meist hinter der Mittellinie starten, viel zu weit weg vom Tor. Kriegt kaum Bälle. Wie haben die Deutschen das nur so fix gelernt, alles?

Higuain mal wieder mit einem Schüsschen, das regt keinen auf. 35.

Handspiel Müller, Gelbe Karte (damit gesperrt für Halbfinale...)... Freistoß, für Argentinien. Gute Position, besser als eben zumindest.... 36. Schade für Müller.... fehlt dann gegen Spanien... Messi? In die Mauer! Und danach ein Abseitstor.... Vier Mann im Abseits. Klappt nicht immer. 37.

Maradona kurz vor der Selbsteinwechslung. 37.

Tevez explodiert gleich, sucht sich meist Schweinsteiger aus. 38.

Bela Rethy der alte Volksverhetzer, macht Stimmung gegen die fiesen Argentinier. Alle.

Podolski! Toller Schuss aus 1000 Metern, knapp vorbei. 39.

Klose, weiterhin ein echter Unsympath. 40.

Zwar hat Argentinien seit langer Zeit den Ball und Ecken etc., aber ich habe fast das Gefühl die deutsche Mannschaft spielt nur mit den Argentiniern, könnte jederzeit wieder aufdrehen. 41.

Klose mit einem tollen Zweikampf in der Defensive. Und sogar fair! Was ist da los? 42.

Messi immer gegen 2, kann sich kaum/nie durchsetzen. Habe ich lange nicht gesehen. Erstaunlich. 43.

Müller! Ecke. Im Sechzehner stehen immer (!) alle Deutschen frei. Warum? 44. Schweinsteiger. Nix.

Heinze, auswechseln. 45.

Die deutsche Mannschaft mit mehr Ordnung, mehr Einsatz. Argentinien schwach, aber wirklich augenscheinlich weil die Deutschen alles prima zumachen. Messi schiesst 500 Meter drüber. 46.

Halb. Zeit. Seltsam.

Ich bleibe dabei. Deutschland wird noch zweimal kontern, 3:0, fertig. Das wird hier nix für Argentinien.

DiMaria mal mit einem schönen Schuss, aber weit genug vorbei.

Ich weiß nicht was Argentinien vorhat. Etwas zielstrebiger wirken sie nun, aber das reicht immer noch nicht.

Podolski mit einem Freistoß. Ne, komische Ideen bahnen sich an. 56.

Abseits von Higuain. Sehr knapp.... nach Pass von Messi. Glück für "DeutscheMannschaft" (B. Rethy). 57.

Romero? 58.

Konrad stimmt mir zu. Er kann Klose nicht leiden, der eben wieder in Romero reingesprungen ist wie ein debiles Arschloch. 58.

Boris hebt hervor, das die Deutschen und die Argentinier wenigstens ihre Naziabstammung gemeinsam haben. 59.

Boris ärgert sich aber auch, das Deutschland heute nur in den schwarzen SS-Trikots spielen und nicht gleich in den Originaluniformen. 60.

Messi hat zu viele Gegenspieler. Meist 14. 61.

Freistoß Deutschland. Gefahr. Müller wurde gelegt wie ein Streichholz im Wind (Beine!). 61. Nichts.

Schweinsteiger mal wieder gegen Tevez. Zwei die sich gleich noch prügeln dürfen. 62.

Tevez schiesst, Neuer sicher. Souverän. 63.

Neuer wieder gut, schlecht von Higuain. Den würde ich mal rausnehmen. 63.

Jetzt mal Messi, wird geblockt, dann nochmal.... Messi kommt nicht durch. Meine Fresse. 64.

Wo bleiben meine Geburtstagsgeschenke?!??! 65. Wieder DiMaria, langsam, schnarch, Neuer sicher. Keine Gefahr aus Argentinien. 66.

Freistoß für Podolski. Gefahr. 66.

Argentinien ist jetzt müde, ich frage mich wovon?

Klose, die dumme Sau, macht das 2:0! TOOOR! Podolski legt vor, das ist viiiiiiiiel zu einfach. Wie gekauft soll das hier eigentlich alles sein?!? 68.

Wir tippen auf einen Massenschlägerei innerhalb der nächsten 10 Minuten. 69.

Scheiß Geburtstag. Fuck.

Otamendi geht, Pastore kommt. 70.

Konrad und ich mögen Maradona. 72.

Dieses Spiel hatte ich aufgrund der vorher gezeigten Leistungen genauso erwartet, das es nun wirklich so kommt überrascht mich dann aber doch sehr. Sehr. 73.

Sehr.

So, leider, gewinnt Deutschland auch gegen Spanien. Die haben ja auch rechtzeitig zu ihrer alten Fahrigkeit zurückgefunden. 73.

Messi macht heute, ich wage es kaum zu schreiben, ein bißchen den Cristiano.

TOOOOR!!! 3:0 und das Tor macht. Arne. Friedrich. Spätestens jetzt sollten die Argentinier einfach mal aufhören und nach Hause gehen. Schweinsteiger macht alle nass und legt auf den schlechtesten Nationalspieler aller Zeiten (Hallo Zoltan Sebescen, du warst das sicher nicht) zurück. So was peinliches habe ich selten gesehen.

Dieser Auftritt ist durch nichts zu erklären.

Das Public Viewing der tausenden Nazi Event Fans wird zu meinem kleinen Glück gleich von einem Blitz getroffen. Ein kleiner Trost. 76.

Die deutsche Mannschaft schafft es die limitierten Einzelspieler im System so erstaunlich stark zu machen. Sensationell. Ich meine, von den Einzelspielern her ist ja nun wirklich keine Frage wer hier besser besetzt ist. Schön fänd ichs ja, wenn nach der WM mal ein paar Spieler zu großen Vereinen ins Ausland gehen würden. Khedira, Müller, Özil, Podolski... dann würd man mal sehen was das hier am Ende wert ist.

Messi, ein Nichts. 83.

Müller geht raus, Trochowski kommt. 84.

Kroos ist mal echt gut. Wurde wohl irgendwann eingewechselt.

Messi schiesst nochmal Neuer in die Arme. 87.

Wir können alle nachvollziehen, das die Argentinier 2006 den Stenger umgetreten haben. Ein fieser, feister Funktionär.

Klose, 4:0!!! Eine dermaßene Sensation, selten so etwas gesehen. Was ist los? WAS IST LOS? Und das an meinem Geburtstag?!?! 89.

Leider habe ich es geahnt. Getippt hab ichs natürlich nicht. Ich tippe schließlich Wunsch, nicht Realität. Wie es sein sollte. 91.

Messi, wieder nix. Neuer hält. Schluss.

Eine Katastrophe. Desaster. Mehr dazu nicht.













"Beim Fußball der Linken spielen wir nicht einzig und allein, um zu gewinnen, sondern um besser zu werden, um Freude zu empfinden, um ein Fest zu erleben, um als Menschen zu wachsen. Beim Fußball der Rechten ist der Spieler ein Werkzeug für den Sieg bzw. den Tabellenplatz."

Cesar Luis Menotti