I

 

   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

Rosetti am Arsch

Achtelfinale

Sonntag, 27.06.2010 20:30 Uhr, Johannesburg, Soccer City
Argentinien - Mexiko  3 : 1 ( 2 : 0 )
1:0 Tevez, 2:0 Higuain, 3:0 Tevez, 3:1 Hernandez



Hm, das hätte ich mir auch nicht träumen lassen - ich bin erleichtert das RTL das Spiel zeigt und nicht einer der öffentlichen Quatsch Sender.

Giovani dos Santos, warum Barcelona den verkauft (!) hat weiß kein Mensch.

Erste interessante Entscheidung von Rosetti. 2. Der ja eigentlich ein sehr guter ist.

Die argentinische Mannschaft umgibt seit Maradona Trainer ist auch im Spiel stets ein leichter Wahnsinn.

Mich fragt zu Recht "wann wird der Spuk ein Ende haben? Was mir durch den Kopf geht wenn ich die grölenden Eventfans sehe, erfüllt viele viele Tatbestände des Strafgesetzbuchs." Das kann ich nur unterschreiben. Kommt, husch zurück zu Mario Barth ihr Fahnenschwenker! Der versteht euch!

Rosetti augenscheinlich heute mit der Anweisung Fouls an Messi nicht zu pfeifen, damit Argentinien entweder ausscheidet oder Messi dann gegen Deutschland halt verletzt ist. 8.

Mexiko traditionell gegen Argentinien sehr gut. Gegen Brasilien auch. LATTE! Salcido trifft die Latte!!! 9. Schöner Distanzschuss!

GUARDADO!!!!! Ganz, ganz knapp vorbei!!!!! Zwei sehr gute Chancen für Mexiko! 10.

Boris ruft an, ich kann ein kleines Messisolo nur am Rande betrachten. Ecke Mexiko, Huy! 14.

Die Eventfans grölen weiter, ich nehme an sie wünschen sich Mexiko im Viertelfinale, da sie denken die würden einfach mal so weggefegt. Nun ja. Wenn die vorher auch Valium nehmen. Und 10 Jahre altern.

Am Rande: Kanu ist angeblich nicht 31 sondern 42 Jahre alt, Martins nicht 25 sondern 32. Anonyme Quellen pfeifen es aus Nigeria. Man ahnt es.

Ich würde mir wünschen das Rosetti die Attacken auf Messi konsequenter pfeift. Wenn der Spieler auch noch kaputt geht, wenn der mich mehr spielen kann wie er möchte, wird die alberne Kraftmeierei und Athletik den Fußball einfach mal komplett dominieren. Dann braucht man sich den Quatsch irgendwann wirklich nicht mehr anschauen. 18.

Ein sehr, sehr hektisches Spiel. 20.

Bislang spielt Messi immer schnell ab bevor Marquez ihn umbringt. 21.

Deutschland droht ein Weg über Argentinien und Spanien ins Finale. Wir ahnen, es wird  Mexiko und dann Japan.

Rosetti pfeift die offensichtlichsten Fouls der Mexikaner nicht ab, das scheint jetzt schon deutlich Methode zu sein. Nur eine Frage der Zeit bis Mexiko führt oder Messi kaputtgeht. 24.

Diese Spielleitung von Rosetti ist im Übrigens auch deswegen total lächerlich, weil uns doch gerade noch erklärt worden ist, die kleinliche Auslegung z.B. bei Serbien - Deutschland sei genau die Ansage der Komission gewesen. Was soll das also jetzt bitte?

Unglaublich. Er pfeift schon WIEDER nicht!

Aber jetzt!!!! GOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL!!!!! Argentina!!!! 26.
Messi auf Tevez, der aus klarer Abseitsposition mit einem Kopfballtor....  Nun ja. 1:0

Lange Diskussionen, aber: er gibt das Tor. Erstaunlich. Worüber haben die beiden denn jetzt so lange geredet. Erst dachte ich, jetzt kommt auf einmal der Vierte Offizielle ins Spiel.... Und er gibt es doch nicht - das wäre der nächste Skandal gewesen..... Jetzt das nächste überharte Einsteigen gegen Messi, Marquez sieht Gelb. 28.

Argentinien jetzt mit mehr Schwung - hinten werden sie aber weiter schlecht stehen, das dürfte mal klar sein für den Rest des Turniers. 30.

Das gefühlt hundertste Foul von Marquez, ich weiß nicht wie viele gelbe Karten der heute kriegen will. 31.

Man muß irgendwie schon sagen, das die deutsche Mannschaft bislang die einzige ist, bei der man so was wie eine Taktik und Ordnung sehen kann. Bei Argentinien sieht das arg konfus aus, die ganze Zeit.

GOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL!!!!!! 2:0 Higuain!!!! Schrecklicher Fehler von Osorio, der Higuain einfach in den Fuß spielt, Higuain geht dann am Torwart vorbei und schiebt ihn rein. Meine Güte. Wenn der Schiedsrichter schon nicht hilft, machts halt Mexiko. Naja, andererseits, beim Tor. Ok, naja. 33.

Salcido wieder mal aus der Distanz, Romero hält. 34.

Gute Chance für tevez - und wieder ein klares Foul an Messi, allein er pfeift es nicht! Vielleicht ist der Plan auch gegen Argentinien ohne Messi zu spielen. Prima Idee. 38.

Freistoß Mexiko. 39. Guardado. Mein Gott, Huhn face. War der weit vorbei.

Nach dem skandalösen Abseitstor eine vielleicht etwas seltsam anmutende Behauptung - aber Rosetti pfeift weiterhin deutlich für die harten Mexikaner.

Jetzt muß auch er pfeifen. Freistoß Argentinien. Messi. 41. Naja. komische Idee.

Ich würde inzwischen fast sagen, die Argentinier können Deutschland nur schlagen, wenn Messi und Tevez großartig aufspielen und einige Tore schiessen. Als Mannschaft haben die da wenig entgegenzusetzen. 42.

Jetzt der erste wirklich schöne Angriff der Argentinier - abgeschlossen mit einem schrecklichen Kopfball von Higuain. Den hätte er machen sollen. 42.

Ich weiß nicht wieviele Tore hier noch fallen, aber ein paar schöne Fouls wirds noch geben. 43.

Marquez mit einem Strich aus tausend Metern. In die Arme von Romero. 44.

Was denkt Messi eigentlich wenn er in dieser Mannschaft spielt? So viele Fehlpässe wie in dieser Halbzeit hat Barcelona in zwei Jahren nicht gespielt. 45.

Laut Kommetator war der Fußballgott heute Argentinier. Gute Idee: zu versuchen komische Verschwörungstheorien zu stricken um von was anderem abzulenken. Das können sie ja. War da heute nachmittag was? Irgendjemand? Hallo? Nein? Ach so, ja dann gehts ja.

NOCH EIN FOUL von Mexiko, Hernandez, klar Gelb, allein er gibt es nicht! Wie gekauft ist Rosetti eigentlich, meine Fresse? Gabs den im Paket mit uruguayischen Linienrichtern, oder was?

Die Halbzeitpause vertreiben sich die Spieler mit einer schönen kleinen Massenprügelei um Rosetti herum, das ist doch sehr schön und unterhaltsam.

Und wenn Argentinien gewinnt, werden Messi, Tevez, DiMaria, Mascherano, Higuain und Demichelis nachträglich gesperrt. Ach nee, Demichelis darf vielleicht doch bleiben.

Deutschlands Event Fußballfans wird in der Pause das präsentiert, was sie lieben und verstehen. Kahn. Barth. Günter Jauch. Was macht Klopp da?

Weiter gehts. Ich antizipiere mehr Prügelei.

Was ist mit Rosetti los?

Demichelis, ach nee, weisste. 48.

Mexiko insgesamt weiterhin geordneter, das mag daran liegen das sie einen Trainer haben. 49.

Meine Güte spielen die Argentinier einen Quatsch zusammen. 50.

Und die Südafrkia Flanke mal wieder. 50.

Das tausendste Foul an Messi, Rosetti pfeift es NIE!!!!!! 51.

Das daaaaaauert immer bei Argentinien, meine Fresse. AAAAAAAAAAAAHHHHAHAHAHA!!!! GOOOOOOOOOOOOL! Argentina! Meine Fresse, was für ein Schuss von TEVEZ!!!! Aus 25 Metern mit 1000km/h in den Winkel!!!! 52. Fucking Hell. HAHAHA! 3:0!

Um darauf zurückzukommen - die spielen echt lahm und ideenlos, die Argentinier.

Nur halt - gegen Deutschland muß die Abwehr stehen, denn kontern kann die neue deutsche Mannschaft wirklich ganz, ganz hervorragend. Und bei der Abwehr der Argentinier sehe ich schwarz.

Ein guter Angriff (der kein Tor brachte) und es steht 3:0. Respekt. 56.

Was mir übrigens wirklich gefallen hätte: ein Achtelfinale o.ä. der Deutschen gegen Domenechs Frankreich. AAAAAAAAAHAHAHAHAHAHAHAHA! 57.

Mexiko hat jetzt keinen Bock mehr, will eigentlich lieber in die Kabine oder schon die Schlußpfiffprügelei anzetteln. 60.

Guille Franco kommt, keiner weiß warum, denn ein Tor hat dieser Stürmer glaube ich noch nie geschossen. Guardado geht. 62.

Salcido schiesst zum tausendsten Mal, trifft schon wieder das Tor. Romero hält. 63.

Guille Franco köpft, drüber. Natürlich. 63. Ach nein, Hernandez wars, ein würdiger Nachfolger.

Die Abwehr der Argentinier kann nur als ein großer, albener Schrotthaufen bezeichnet werden. 64.

Heinze versucht dem Linienrichter volles Programm in die Eier zu schiessen, knapp daneben. 66. Verdient hatte der es aus seiner Sicht außerdem irgendwie nicht.

Das einzige Problem für die deutsche Mannschaft dürfte sein, das ich mir nicht vorstellen kann das diese Argentinier zweimal hintereinander so beschissen spielen. 67.

Argentinien hat das Fußballspielen jetzt endgültig eingestellt. Blödes Gebolze einerseits, wirres nutzloses Anrennen der Mexikaner andererseits. 69.

Veron (52) kommt, Tevez geht. 69.

Mexiko schiesst nach aller Voraussicht ein Tor, Rosetti gibt es nicht. Insofern kann ich mir eigentlich nur vorstellen das der drin war. 70.

Veron darf aufgrund einer speziellen Ausnahmeregelung von 1971 ohne Schienbeinschoner spielen. 71.

GOOOOOOOOOOOOOL!!! 3:1! Hernandez schiesst das Anschlußtor für Mexiko! Sehr schönes Tor. 72. Mit dem gleichen Aufwand hätten die auch zwölf Tore schiessen können.

Argentinien steht jetzt nur noch in der Gegend rum. 74.

Messi hat nach ungefähr einer Stunde mal wieder den Ball, gibt ihn aber dann doch vor dem 16er wieder ab, anstett ihn einfach rein zuschiessen. 75.

Rosetti pfeift ein Fould für Argentinien! Yay! 76.

Die nächste Gelbe für Marquez, die er nicht kriegt. 76. Freistoß Argentinien. Sie fuchteln sich fest.

Jonas wird gleich kommen. DiMaria gelingt gar nix heute. 78.

Messi wird so oft gefoult, abenteuerlich. Ich glaube Rosetti hat KEIN EINZIGES dieser Fouls gepfiffen. 79.

DiMaria geht, Jonas kommt. Wie kommen Klinsmann und Hansi darauf, das Jonas ein Verteidiger ist? Keiner weiß es. 79.

Rosetti. Higuain. Also. Hilfe. 80.

Ecke Mexiko. 80. Mein Gott ist das ein Hühnerarsch, die Abwehr. Meine Güte. Marquez mit dem nächsten Gelbfoul, das vierte oder fünfte. 81.

Jonas, wie erwartet, vorne links übrigens.

Mir fehlen die Worte um zu beschreiben, wie beschissen die Argentinier meiner Meinung nach spielen. 82.

Ecke Mexiko. 83. Das nächste Foul von Marquez. Unglaublich.

Aha! Das erste Foul das für Messi gepfiffen wird. Glückwunsch. Trotzdem hat der heute auf jeden Fall seinen Mate nicht getrunken. 85.

Maxi simuliert einen Krampf. 86.

WIE KANN ROSETTI DAS NICHT PFEIFEN???!?!?!? Das nächste klare Foul an Messi. Was ist das los?!?! 87.

Maxi geht, Pastore kommt. 87.

Vorteil Argentinien: Julio Cruz und Crespo spielen nicht mehr mit. 88.

Otamendi wird gefoult, kein Pfiff. Schnarch.

Der Kommentator faselt davon, das es für Mexiko nie so leicht gewesen wäre Argentinien zu schlagen. Von wegen Angstgegner blabla. Damit ist endgültig klar: die letzten Partien der beiden gegeneinander hat er nicht gesehen. Mexiko ist der Angstgegner für Argentinien. Nicht andersrum. Fast immer hatten sie in den letzten Jahren die viel stärkeren Argentinier am Rande der Niederlage. Heute haben sie zwar auch sehr gut gespielt, aber der Spielverlauf war dann ja doch so deutlich wie selten. Spannung Fehlanzeige. 91.

25 (!) Fouls für Mexiko, 10 für Argentinien. Die gepfiffen worden sind. Albern. Realistisch: 100 zu 10.

MESSIIIIIIIIIII!!! Gegen alle, aber Oscar hält! 93.

Nicht erst nach "Referees at work" finde ich, ein Schiedsrichter sollte nicht nach der einen, krassen Fehlentscheidung bewertet werden. Kann (auch wenn manchmal arg albern, wie heute) passieren. Die Art und Weise der Gesamtleitung darf man aber sehr wohl hart kritisieren - was der heute gepfiffen hat war kompletter Mist, und das nicht wegen des Abseitstores, sondern wegen allem anderen.












"Beim Fußball der Linken spielen wir nicht einzig und allein, um zu gewinnen, sondern um besser zu werden, um Freude zu empfinden, um ein Fest zu erleben, um als Menschen zu wachsen. Beim Fußball der Rechten ist der Spieler ein Werkzeug für den Sieg bzw. den Tabellenplatz."

Cesar Luis Menotti