I

 

   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

England schiesst sich selber ab

Achtelfinale

Sonntag, 27.06.2010 16:00 Uhr, Bloemfontein
Deutschland - England   4 : 1 ( 2 : 1 )
1:0 Klose, 2:0 Podolski, 2:1 Upson (2:2 Lampard), 3:1 Thomas Müller, 4:1 Thoams Müller



Die Engländer regen sich sehr über ihre martialische Berichterstattng auf, von wegen Stahlhelme etc., ich finds eigentlich ganz geil.

Oha! Özil probert gegen James, der hält prima. 5. Das war knapp. Ecke. James sicher.

Normal gibt das hier 4 für Deutschland, aber die Engländer bemühen sich ja immer redlich, trotz wie auch immer gearteter auch gerne sehr guter Voraussetzungen, Spiele gegen größere Rivalen zu verlieren. Diesmal habe sie extra eine Scheissabwehr mitgebracht. 7.

Ich hoffe nur, das die arme deutsche Mannschaft sich verabschiedet, damit diese ganzen "Deutschlandfans" sind wieder verpissen und man sich in Ruhe dem Fußballspiel widmen kann. Meine Fresse.

Gerrard macht, was er am besten kann - er pölt den Ball tausend Meter auf der anderen Seite ins Aus. 9.

Rooney ist schon total kaputt. 9.

Klose ist ein dermaßener Vollidiot, hätte den nicht auch noch schnell einer abgrätschen können? 10. Hätte er schön zusammen mit Kahn, Schumacher und Boris Becker im ZDF analysieren können.

Die Engländer versuchen es mit ihrem typischen Spiel: dem Vortäuschen von totaler Ahnungs- und Hilflosigkeit. 12.

Cole wichst Müller um, letzterer bringt zu diesem Zweikampf leider zu dünne Beine mit. 13.

Klose sollte seine Hose höher ziehen. 15.

Özil ist der einzige, der auf dem Platz Fußball spielen kann. 16.

Wofür Fat Frank seine beiden Beine braucht ist bislang unersichtlich. 17.

Freistoß für England, gute Position würde ich sagen. Dafür muß ja weder Fat Frank laufen, noch Gerrard hinfallen. 19. Alter Schwede, Lampard ist in der Tat noch fetter geworden. Und schiesst total gelangweilt in die Mauer.

Steffen Simon macht mich total aggressiv. 20.

TOOOOR! 1:0 für Deutschland, der Volltrottel hats gemacht, erstaunlich gut durchgesetzt, allerdings findet man solch schlechte Verteidiger auch nicht in der ersten Liga, irgendwo.Nirgendwo. 21. Upson. Um Gottes Willen.

Oh Gott, ist das furchtbar.

Ganz, ganz schlimm. 23.

Zum Glück bin ich nicht unter Leuten. So wie Lexi. Allein unter FahnenNazis. Von denen keiner Ahnung von Fußball hat. Geht ja gar nicht, weil dann geht man nicht zum Reichsparteitagskarneval zum Spiel anschauen. 24.

Gerrard schiesst unmotiviert tausend Meter drüber. 24.

Ich tippe mal, die Serben haben mit den Kroaten eine England Wette laufen. 25.

England spielt mit einigen Spielern, die früher mal gut waren. 25.

Michi schreibt, das den Engländern doch mal kick&rush vorgeworfen wurde, oder? Was uns zum Tor der deutschen Mannschaft bringt. Abschlag Neuer, Tor Klose. Ein total albernes Tor. Der Ball tickt zweimal auf bevor Klose ihn reingrätscht. Solche Tore fallen vielleicht auf der Sentruper Höhe.

England sieht echt scheisse aus in dem was sie da machen. 29.

Wenn sie das zweite Tor kassieren ist Feierabend. 30.

Ansonsten ist Deutschland natürlich ebenfalls scheisse genug. 30.

Die Engländer spielen Pässe die so tief aus der Hölle kommen, schwer vorstellbar. Fast so, als hätte Sven Göran Eriksson ihnen das beigebracht. Ach? Wie? Aha. 31.

Klose muß nach Vorlage von Müller das 2:0 machen, James aber hält. Das sieht sehr, sehr schlecht aus für die Engländer. Wie eine gute A-Jugend gegen eine so richtig beschissene Ü-32 Truppe die zusätzlich noch keinen Bock hat. 32.

2:0 für Deutschland, draussen brüllen die ahnungslosen Faschisten "Alles ist Scheisse außer Deutschland" und bereiten den nächsten Weltkrieg vor, bauen schon mal ein Lager. Für alles außer Deutschland. Podolski macht es, sehr schönes Tor - nach Vorlage von Thomas Müller wohlgemerkt. 34.

Neuer gegen Lampard, toll gehalten. Lampard bei der Hereingabe von Milner ungefähr so reaktionsschnell wie eine Parkuhr. 35.

Ecke Deutschland, wieder Klose! 36. Meine Güte. Wenn das so weitergeht, gibt das 5-6 Stück. Je nachdem wie die Serbokroaten halt gewettet haben.

GOAL!!! Gerrard flankt, Upson köpft das Tor! 37. 2:1 nur noch!!

DER WAR DRIN!!!! DAS SIEHT DOCH JEDER BLINDE!!!! DAS WAR DAS 2:2!!!!!!!!!!
UND DER SCHIEDSRICHTER GIBT ES NICHT!!!! DAS KANN DOCH NICHT WAHR SEIN! Einen halben Meter war der Ball hinter der Linie, nach Lampards Schuß!!!!! 38. Das kann  doch nur gekauft sein!!!

Unfaßbar. Über einen halben Meter war der Ball hinter der Linie. So was von deutlich. Nicht. Zu. Fassen.

Die Engländer schienen kurz aufgewacht. 42. Nun ja. Eine der schlimmsten Entscheidungen in der jüngeren WM-Geschichte, natürlich FÜR Deutschland. Ist ja klar.

Steffen Simon faselt etwas von 1966. Nur warum? Ist er plötzlich der einzige Mensch auf der Welt, der weiß das es kein Tor war, zum 3:2? Im Spiel das 4:2 ausgegangen ist? Und in dem es 2:2 gestanden hätte wenn das Tor nicht gezählt hätte. Und nicht etwa Deutschland dann automatisch, wie später und 54, den Sieg geschenkt gekriegt hätte.

Man muß auch sagen, Deutschland hat mit viel Aufwand in einer halben Stunde 2 Tore geschossen, England ohne Aufwand in einer Minute zwei.  45.

Spielt Rooney eigentlich mit? 45.

Steffen Simon ist der grösste Wichser von allen.

Friedrich foult Rooney nochmal deutlich genug, der Schiedsrichter bleibt blind.

Halbzeit, es steht 2:2. Normalerweise. In der F"*$ Welt steht es 2:1 für die Nazis.

Die Marca schreibt schon vom "Escandalo Mundial" und man muß sagen, diese Entscheidung reiht sich ein in die großen Pro-Deutschland Entscheidungen zur WM Hilfe.

54 gefühlte 12 nicht gegebene Tore/Elfmeter für Ungarn.
74 Hölzenbein und nicht zu vergessen das irreguläre Polen Spiel.
90 die Schwalbe von Völler.
2002 die Handspiele von Frings gegen die USA.
Nicht zu vergessen Schumacher gegen Battiston.

Und wovon sprechen die Deutschen? Von Wembley. Das eher ein Tor war. Und wenn schon.

Theo Zwanziger hat sie darüberhinaus auch nicht mehr alle, andererseits was zu erwarten war.

Es geht weiter, während ich mich immer noch frage, wie das Tor nicht gegeben werden konnte. So eine krasse Fehlentscheidung habe ich lange nicht bei einem großen Turnier gesehen. Selbst 2002 nicht, bei Spanien Südkorea.

Gelb für Friedrich, das er verdient, Foul oder nicht. 47.

Hmmm.... Bislang hatte ich Capellos Gesichtsausdruck immer für elegante Souveränität gehalten, gerade erschien es mir eher debil. Was die Leistung der Engländer natürlich eher erklären würde.

Man sollte übrigens durchaus erwähnen, das sowohl Uruguay - Südkorea und USA - Ghana vergleichsweise gute Fußballspiele waren. Das macht immerhin schon 3,5 für diese WM. Dieses hier ist ja auch nicht übel. 51.

Die Abwehr der Engländer ist so was von albern.

Freistoß Lampard. 52. LATTE!!!! Über dreissig Meter.Immerhin war der Ball diesmal deutlich nicht drin, sondern drauf.

Häufig zu sehen: die Südafrika Flanke Richtung Eckfahne auf der anderen Seite. Warum nur? 53.

Den Jabulani Ball kann man auch mal getrost in die Tonne kloppen. 53.

Jetzt hatte sogar nochmal kurz die deutsche Mannschaft den Ball. 54. Eckball.

Der Guardian wundert sich, das der Schiedsrichter bei Lampards zweitem Lattentreffer nicht auf Tor entschieden hat, schließlich war der genau so deutlich NICHT drin, wie der andere Ball DRIN war. 56.

Die deutsche Mannschaft bemüht sich gerne um Kombinationsspiel, das ist schon ganz ordentlich. 57.

Gerrard schiesst gelangweilt in Neuer Arme. TOR! Ach ne, doch nicht. 57.

Lahm sehr optimistisch, Neuer grätscht den Ball weg. 58.

Die Engländer spielen jetzt irgendwie nach vorne, wissen weiterhin aber nicht was sie machen sollen und stehen dabei vor einer Abwehr, bei der man immer das Gefühl hat, sie bemühten sich den Ball irgendwie unmerklich selber reinzustolpern. 59.

Müller ist durch, schiesst aber jemanden an. 60.

Mit wem sitzt Beckham denn da eigentlich auf der Bank?!? Mit jemandem aus der Vergangenheit?

Keine Ideen aus England, weiterhin. 61.

Gute Chance für Milner, Boateng blockt. 62. Rooney spielt total seltsam, als hätte er noch die Schuhspanner drin. Und auf Valium ist er auch.

Wieder Glück für Deutschland! 62. Vor allem für Friedrich, dem da der Ball auf den Fuß fällt, was Simon spontan mit Können verwechselt.

Der Schiedsrichter pfeift immer noch erstaunlich wenig, klares Foul von Podolski, der Konter laüft weiter. 64.

Milner geht, Joe Cole kommt. 64. Man weiß es nicht.

Ein typisches Achtelfinale mit zwei Mannschaften, die nicht das Viertelfinale erreichen sollten. 65.

Andererseits muß Ghana oder Uruguay auch nicht unbedingt im Halbfinale sein.

Freistoß Lampard. 66. Hm... In die Mauer. Konter läuft! Thomas MÜLLER! 3:1!!! Total unverdient, aber was störts den Nazi, hauptsache Sieg! Oder was. Fuck, geht Videotext gucken. 67. Schönes Tor, dennoch, alberne Abwehrleistung, serbokroatischer Machenschaften würdig, weiterhin.

Ich könnte kotzen. Stundenlang.

Müller - schiesst vorbei, mit sehr dünnen Beinen. 69.

Wird England jetzt mehr einfallen? Es darf bezweifelt werden. 69.

Obwohl auch die anderen Mannschaften, denen man schlummerndes Potential zutrauen durfte, durchaus Wort gehalten haben und konsequent scheisse geblieben sind. Wie Frankreich, Italien. Und England.

TOOOR! Thomas Müller, 4:1!!!!  Das müssen die Engländer mir hinterher mal erklären. Özil auf Müller, der schiebt locker ein. 70.

Unfaßbar.

England schwenkt die weiße Fahne, wechselt Emile Heskey ein. 71.

Trochowski und Gomez kommen, Müller und Klose gehen. 72. Das ist fast schon gemein.

Wird sogar Gomez gegen die alten Herren sein Tor machen? 73.

Es hätte so ein schöner Abend werden können.

Andererseits, das England hier außer in der einen Minute in der sie 2 Tore geschossen haben, noch für irgendein anderes Tor in Frage gekommen wäre, wie auch immer, das kann man nun wirklich nicht bahaupten. 78.

Ich möchte wissen, was Steffen Simon für einen Beruf hat. Es kann nichts mit Fußball zu tun haben.

Ich möchte aber auch wissen, was Steven Gerrard für einen Beruf hat.

Oder Frank Lampard. Oder Upson. Oder.

Steven Gerrard wieder mal mit einem Pass, den er beim besten Willen nicht ernst gemeint haben kann. 80.

Gerrard mit der großen Chance, aber Neuer hält. Klar. 81. Ecke.

Gelb für Johnson, was der auf dem Platz macht weiß ich auch nicht, weil er Özil stoppt bevor der das nächste Kontertor einleitet. 82.

Haha! Jetzt kommt gar Kießling für Özil! Hahaha! 83.

Alter. Schwede. Sind. Die. Engländer. Schlecht. 84.

Unfaßbar. Nicht zu glauben.

Fast so schlecht wie die von der F"*$ gekauften Schweden im Achtelfinale 2006.

Aber das hier, das meinen die doch nicht ernst, oder?  85.

Freuen tut es mich indes für Bono - ach ne, der ist Ire oder? Merci Henry.

Ich frage mich, ob die englische Mannschaft dieses Spiel vorher irgendwie geübt hat. So beschissen kann man eigentlich nicht auf Anhieb spielen.

Was Gomez herumstolpert ist hingegen auch erbärmlich.

Glen Johnson geht, warum er jemals gekommen ist bleibt ein Rätsel. Wright-Phillipps kommt, wofür auch immer. Mehr Leute die schnell rennen und den Ball ins Aus schiessen hatten die Engländer jetzt auch nicht soooo dringend gebraucht. 87.

Wieder mal etwas Unsinn in der deutschen Abwehr, Ecke. Ein Tor schiessen wollen die Engländer weiterhin nicht sonderlich dringend. Bewegung? Nie gehört. 89.

Lampard schiesst mal wieder aus 40 Metern (aus dem Stand natürlich), Neuer hält. 90.

Es wird langsam Zeit daran zu erinnern, wer den Krieg gewonnen hat. 90.

Ob Deutschland gegen Slowenien ähnlich leichtes Spiel gehabt hätte? Das darf bezweifelt werden.

Schluss, die Peinlichkeit hat ein Ende. Diese WM ist ein Witz. Wenn Deutschland sich auch noch gegen Argentinien zum Sieg schummelt, habe ich endgültig keinen Bock mehr.












"Beim Fußball der Linken spielen wir nicht einzig und allein, um zu gewinnen, sondern um besser zu werden, um Freude zu empfinden, um ein Fest zu erleben, um als Menschen zu wachsen. Beim Fußball der Rechten ist der Spieler ein Werkzeug für den Sieg bzw. den Tabellenplatz."

Cesar Luis Menotti