Spanien ist Europameister!

Halbfinale Nr.2
Donnerstag, 26.06.2008 20:45 Uhr, Wien
Spanien - Russland  3 : 0 ( 0 : 0 )
1:0 Xavi Hernandez, 2:0 Güiza, 3:0 David Silva


Ich glaube Spanien gewinnt, denn mir gefallen die Trikots. Die russischen Shirts sind aber auch schön, durchaus.

Der geklonte Beresoutski spielt.

Xavi flankt, Sergio Ramos kommt nicht ran. Eckball, der bringt nichts 5.

Torres!!!!!!!!!!! Nein, den kann er machen. Villa auf Torres, der hampelt rum, Akinfeev hält. 7.

Xavi schiesst.... drüber. 7.

Spanien macht das Spiel, von den Russen bislang nichts zu sehen. 7.

Dann doch mal flink kombiniert von den Russen. Man sieht, es funktioniert noch. Augenscheinlich wollen sie es sich erstmal in Ruhe anschauen, was die Spanier so für eine Idee haben...

Villa! Schöner Schuss, Akinfeev kommt grad noch dran...! 12.

Saenko holt eine Ecke raus. 12. Ramos sicher, aber ich habe immer Angst vor ihm. Etwas sehr optimistisch, der Mann. 13.

Man sagt, es regnet. 14.

Silva verfranst sich und wird gefoult, der Schiri pfeift es nicht. 14.

Steffen Simon hat sie nichtmehr alle. Klares Foul an Torres im Sechzehnmeterraum - der Schiri gibt Stürmerfoul. Glück für Russland. 15.
An anderer Stelle sagt man, es sei Abseits gepfiffen worden. Das kann nun wieder sehr gut stimmen.

Freistoß Russland. 16. Knapp drüber.

Blitz und Donner. 17.

Die Spanier befreien sich grundsätzlich mit kleinen Pässen, schön aber gefährlich.

Meine Güte ist Zhirkov schnell. 18.

Torres kriegt einen langen Ball nicht unter Kontrolle. Aber - das ist gefährlich, das "lang auf Torres" Rezept. 20.

Freistoß Russland. 21. Wird nichts.

Villa begeht das Ballack Foul. 22.

Eckball Russland, kurz, nö. 23.

Bislang noch kein Arshavin, aber das kann ja noch werden.

Die Spanier ähnlich kontrollierend und vorsichtig wie gegen Italien - nur sollte die Abwehr der Russen schlechter sein, ihr Konterspiel auf Dauer jedoch gefährlicher... 24.

Nein! Riesenmöglichkeit für Villa oder Torres oder was, aber er trifft irgendwie den Ball nicht. Oder was? Oder wie? 27.

Freistoß für Silva, der mir immer ein wenig zu spektakulär fällt. Capdevila könnte das machen. Villa, zu langsam. 29.

Russland bislang nicht anwesend. Dafür mehr Regen. Nicht schön. Hier bei mir ist gutes Wetter. 30.

Pavlyuchenko!!! Toller Schuss, Casillas lenkt zur Ecke. Die der Schiedsrichter nicht gibt. Nun ja. 31.

Silva hat eine schlechte Idee. 33.

35. Villa geht, Fabregas kommt. Villa hat sich wohl beim Freistoß vorhin verletzt. Ärgerlich.

35. Pavlyuvchenko trifft aus 5 Metern das Tor nicht, allerdings arg bedrängt. Gute Chance.

Sergio Ramos, gewohnt optimistisch. Daneben. 37.

Senna macht ein gutes Spiel. 38.

Torres macht das gut, schiesst aber zu überhastet und schlecht. 39.

Die Russen sind arg passiv. 39.

Fabregas flankt zu Akinfeev. 39.

Die Russen spielen recht defensiv, versuchen die Spanier zu locken, das klappt nicht so wie es sollte. Torres und Silva verfransen sich viel zu viel, Iniesta und Fabregas natürlich auch. 42.

Torres verfranst sich wieder mal, hat aber viel Pech, ihm springt der Ball immer ans falsche Körperteil. 43.

Foul an Torres. 44.

Spanien überlegen, mit dieser Spielweise hätten sie gegen Deutschland schon 5 Stück gemacht. Behauptet Szimmy. Vielleicht 4, sage ich.

Aua Aua, Puyol und Arshavin köpfen sie gegenseitig die Birne weg. 46.

So schwach hat man die Russen bislang bei dieser EM nicht gesehen, würde ich sagen. Andererseits haben sie auch noch keins kassiert. Und Luft haben sie ja....

Halbzeit. Nichts aufregendes hier. Ich bin allerdings nach den vielen Spielen der EM und des parallel stattfindenden Freundschaftsturnier auch schon ganz schön im Arsch.

Deutschland hat vor dem Freundschaftsspiel am Sonntag nicht nur einen Tag mehr Ruhepause, sondern natürlich auch keine Verlängerung hinter sich. Schnarch.

Wenn es wie in Südkorea läuft, gewinnt Russland heute obwohl es sich schon müde gelaufen hat und längst reif ist für das Ausscheiden. Um dann im Finale sang- und klanglos gegen Deutschland zu verlieren.

Na, aber so müde können die Russen ja dann doch nicht sein. Sie werden wohl nicht ins offene Messer laufen wollen. Wie in der Hinrunde. Spätestens in der Verlängerung geben sie bestimmt Gas. 46.

Fabregas zieht Zyrianov die Schuhe aus. 48.

GOOOOOOOOOOOOOL!!!!! GOL de ESPANA!!!! GOL DE XAVIIIIII!!!! 1:0 für Spanien. Fabregas auf Iniesta, der flankt auf Xavi und der schiebt den Ball rein! Sehr schönes Tor! 50.

Jetzt wird man sehen, ob Russland sich nur zurückgehalten hat, oder ob heute nicht mehr drin ist....

Torres!!!! 52. Schön gespielt, Torres schaufelt den Ball über die Latte....

Xavi sieht immer noch so aus wie Roland. 53.

Eigentlich, eigentlich läuft jetzt alles für Spanien....  54.

Die Spanier kombinieren sich jetzt schöne Möglichkeiten raus.... 56.

Russland wechselt. 56. Bilyaletdinov kommt, Semshov geht.

Zhirkov sieht Gelb. 56. Foul an Iniesta.

Saenko geht, Sytchev kommt. 59.

Hui! Wieder schön gespielt auf Fabregas, Akinfeev passt auf... 61.

Torres!!!!! Daneben! Toll zurückgelegt von Sergio Ramos..... 62.

TORRESSSSSSS! DEN musste er machen....  Flanke von rechts, Torres weiß nicht was er machen soll... 63.

Russland findet gar nicht mehr statt. Spanien muß längst höher führen, bekommt das aber nicht hin.... noch haben sie also eine Chance.

Jetzt zum Beispiel. Freistoß für die Russen, halbrechts. 25 Meter, Zhirkov kann das.... 64. In die Mauer....

Wenn die Russen dieses Spiel so gelangweilt verlieren wie sie es momentan probieren, hat man sie natürlich doch schrecklich überschätzt....

Torres wiedermal durch, aber er verfranst sich wieder.... 66.

Torres wieder durch! Meine Güte! Gestoppt von Akinfeev.... Torres möchte gerne einen Strafstoß, aber nun ja....  den kriegt er zu Recht nicht.... 68.

Xavi geht. Warum nimmt Luis immer Xavi raus? Auch Torres geht. Güiza und Xabi Alonso kommen.

FABREGAS! Toller Schuss, Eckball....  Und nochmal - wer? Silva? Capdevila? Ah, Xabi Alonso wars. Akinfeev boxt gerne und viel. 71.

Bei den Russen geht gar nix. Nada. 72.

GOOOOOOOOOOOOOOOOL!!!! GÜIIIIIIIIIIIIIZAAAAA!!!!!! 74. Tolles Tor, 2:0 für Spanien! Wunderschöne Kombination! Fabregas auf Güiza, alle lupfen wild herum.

Shirkov über links. Casillas greift sich den Ball. 75.

Erstaunliches Spiel der Russen. Ganz erstaunlich. 75.

Ecke Spanien. Es wird herumgespielt. 78.

Irgendwie war wohl das Dopingmittel alle, bei Herrn Hiddinks Apotheke. Oder was? Wie kann man denn so ein Halbfinale bestreiten? 80.

DAVIIIIIIIIIIIID SILVAAAAAAAAAAAAA!!!!!! GOOOOOOOOOOOOOOOOOL de Espana! 82. 3:0!!!!! Fabregas von links auf David Silva, der schiebt mit links ein.

Die Spanier nehmen die Russen so was von auseinander, alter Schwede. Was da los ist!

Ich glaube Russland gibt hier heute eine Bewerbung für den Preis der schlechteste Mannschaftsleistung aller Kandidaten ab.

Ob Barcelona Arshavin jetzt immer noch kauft? 85.

Welcher Russe heute aufgefallen ist? Mir fällt keiner ein. Eine geschlossenen Leistung.

Michi schreibt: "Spanien - Deutschland 4:0. Danke! Bitte!" 87.

Jetzt Sytchev - mit dem ersten und einzigen gezählten Torschuss der Partie für die russische Mannschaft. 88. Puyol dribbelt danach gegen 3 Mann im Fünfer. Äh, ja...

Güiza scheitert an Akinfeev. 90.

Was Sergio Ramos heute für ein Spiel macht. Da war der Optimismus mal berechtigt.

Spanien spielt gerne mit einer Ballberührung. Also, das ganze Spiel lang. 91.

Sytchev nochmal. 92. Schnarch.

Schlußpfiff. Spanien ist EUROPAMEISTER!!!!!!!


Im Freundschaftsspiel am Sonntag gegen Spanien ist natürlich einiges drin. Grundsätzlich ist nach diesem Spiel Spanien die beste Mannschaft dieses Turniers und die Deutschen eine der schlechteren, aber das hilft ja nicht. Aussenseiter zu sein steht der deutschen Mannschaft ja neuerdings sehr gut. Und wenn sie ein hässliches 1:0 schiessen.... naja, Kopfball Ballack oder so, dann wird es schwer. David Villa? Wird er spielen können? Egal. Geht auch ohne!
Nicht vergessen:

SPANIEN IST EUROPAMEISTER!













 

 

"Beim Fußball der Linken spielen wir nicht einzig und allein, um zu gewinnen, sondern um besser zu werden, um Freude zu empfinden, um ein Fest zu erleben, um als Menschen zu wachsen. Beim Fußball der Rechten ist der Spieler ein Werkzeug für den Sieg bzw. den Tabellenplatz."

Cesar Luis Menotti