Der beste Spieler der Welt

Viertelfinale Nr.3 - Zweiter Gruppe D - Erster Gruppe C
Samstag, 21.06.2008 20:45 Uhr, Basel
Niederlande - Russland  1 : 3 ( 1 : 1 )  ( 0 : 0 ) n. Verlängerung
0:1 Pavlyuchenko, 1:1 Van Nistelroum, 1:2 Torbinski, 1:3 Arshavin
Ein Bericht von Franks Hof-Fest



Ich sitze schlecht und sehe ähnlich.
Außerdem hatte ich so einen Hunger,
dass ich 5 Minuten verpasst habe um ganz viel zu essen.
So.

Ein schöner Freistoß von Zhirkov (?), van der Sar zur Ecke. 6.

Oha - auch die Ecke bringt Gefahr! 8.

Och nö! Pavlyuchenko köpft ziemlich freistehend aufs Tordach. Warum? 8.

Es sind sehr viele Leute hier, alle reden. Auch viele Frauen schauen Fußball, weil man das ja zu Großturnierzeiten macht.

Um es echtes Public viewing zu nennen, ist indes der Fernseher zu klein. Außerdem gibt es hier auch Leute, die sich tatsächlich für Fußball interessieren, das ist bei echtem Public viewing natürlich anders. Dort interessieren die Leute sich ja nur für sich selbst (wie beim Papstbesuch) oder für Deutschland! Jawoll! Äh, ja.

Nach allem was ich erkennen kann, sind die Russen bislang ein wenig besser. 12.

Ich würde Zhirkov kaufen. 14.

Der Empfang ist scheisse. 14.

Wieder Pavlyuchenko, er flankt ins nichts.

Freistoß Zhirkov. 15. Äh? Wo sollte der denn hin?!?

Der Empfang ist echt beschissen.

Übrigens habe ich vergessen zu erwähnen, das die Russen heute gewinnen werden, wahrscheinlich. Also, kann zumindest sehr gut sein. 17.

Alter, wie scheisse der Empfang ist.

Die Niederlande versuchen es heute mit der bewährten Rumänien/Portugal Taktik. Mal schauen was passiert.

Van Bronckhorst schiesst senkrecht nach oben. Vorher hat Snejder jedoch etwas schönes gemacht. 20.

Spanien wird überraschenderweise Europameister.

Ich mag Arshavin.

Der Empfang ist beschissen. Was ist hier los?

Russland ist bislang gefährlicher als die Niederländer, auch hier auf dem Fußballplatz. 22.

Der Kommentator macht wieder das, was in mir Übelkeit erzeugt, er denkt nämlich, wenn im Spiel nichts passiert, muß er irgendeinen Unsinn erzählen.

Boulahrouz fällt Zhirkov. Freistoß. 22. Nüscht.

Kalid Boulahrouz heute mit eher schlechter Laune.

Seit die Niederlande Italien besiegt haben, sind viele deutsche Nazis überzeugte Hollandfans. Jaja, gemeinsamer Feind blabla. Igittigtitt.

Markus hat mir ein neues Bier mitgebracht, sehr aufdringlich, vielen Dank.

Eckball Niederlande. Engelaar schiesst vorbei. Weit. Einen Abpraller. Der Kommentator ist verzückt. Warum. 27.

Hier sind viele komische Leute. Es könnten Lehrer sein.

Sozialarbeiter?

Kindergärtnerinnen?

Arshavin ist toll.

Ich habe bald ein Arshavin Trikot.

Das Pferdegesicht wird von Kolodin gebarrt. Freistoß. 29. Van der Vaart zieht hinein, das Pferd kommt irgendwie nicht an den Ball. Einen Meter vor dem Tor. Seltsam. Ein Aufschrei geht durch die Lehrerrunde. Ich bin für Russland, übrigens.

Arshavin schliesst einen Konter toll ab - van der Sar hält gerade so eben noch.... 31.

Und jetzt Kolodin! Aus tausend Metern! Es war sehr weit. Und van der Sar nochmal zur Ecke..... 32. Russland macht Druck!

Pavlyuchenko! Drüber....! Wieder knapp. 33.

Zum Glück spielt heute der mit dem langen Namen nicht. Der mit B.

Snejder, schlecht. Die Niederlande spielen scheiße. 34. Wie erwartet.

Die Russen indes, schiessen kein Tor. Wie erwartet.

Arshavin ist der beste Spieler des Turniers. HALLO?!? WIE GUT DER IST!

Die Niederlande ohne Idee, der Kommentator ohne Hemmungen. Bela Rethy hat allen Ernstes gerade was von Vorglühen gefaselt. Na, in der Studivotze kleine Schülerinnen am stalken, oder was? Arschloch.

Und jetzt habe ich gerade zu dem kleinen Mädchen geschaut, das mir Getränke bringen möchte! Und da haben die Niederlande augenscheinlich etwas gemacht, das ich nicht gesehen habe! Nun ja, ein Tor war es nicht. 38.

Semak schiesst sehr langsam weit vorbei. 38.

Bums! Lustiges Foul. Oh nein, ich frage mich wieder, wie immer, warum der Schiedsrichter so behindert ist, und - es ist Lubos Michel. Der zweifellos beschissenste Schiedsrichter der Welt. Markus sagt, der Freistoß wird ein Tor. Nicht wenn man ihn Senkrecht nach oben schiesst, nein dann nicht. 41.

Der Empfang ist beschissen.

Noch ein Freistoß, aber die Deutschlandflanke? Von Niederländern? Naaaa....

Schön, dachte ich, aber man kann vor hier einfach gar nichts sehen. Alles was ich bislang geschrieben habe, habe ich mir auch einfach nur ausgedacht. 43.

Russland versucht Van der Vaart ein Tor zu ermöglichen, aber so leicht geht das nicht. 44.

Der Empfang ist beschissen.

Michel ist auch beschissen.

Bela Rethy, halt doch einfach mal die Fresse.

MIchel pfeift kein Foul mehr für Russland, ah - aber jetzt ab. Die Lehrer zerschmeissen ein Glas.

Szimmy regt sich zu Recht sehr über den total beschissenen Kommentator auf.

Ohne der homosexuellen Gemeinde zu nahe treten zu wollen, aber Johannes B. Kerner ist so was von fucking gay, its not possible.

Weiter gehts.

Van Persie schiesst gleich mal 1000 Meter vorbei. Das können die Russen besser, schiessen. Vor allem aus 40 Metern.

48. Was machen die denn da?!?

Zwei Viertelfinals vorüber, zweimal ist der Favorit ausgeschieden. Es riecht nach Spanien - Russland. Das wäre schön!

Niemand hat ein Feuerzeug, diese ganzen Lehrer-Ökos leben gesund.

Das Pferd schlägt aus, Semak hat Schmerzen. 50.

Boulahrouz lebt weiter seine schlechte Laune aus, Gelb. Freistoß Zhirkov. 51.Ah, etwas anderes. Am Ende fällt jemand im niederländischen Sechzehner, aber bevor due Russen einen Strafstoß bekommen, muß viel passieren. Die Spieler kennt man ja gar nicht!

Die Niederländer sind heute sehr gut darin, den Ball feste nach oben zu schiessen.

Boulahrouz geht, Heitinga kommt, naja, besser wirds nicht. 54.

Gelb für Van Persie, Freistoß Russland, gefährliche Position. Die Lehrer werden unruhig und machen ihrem Unmut Luft. Arshavin, knapp vorbei.

TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR!!! PAVLYUCHENKO! 1:0. Arshavin flankt, Pavlyuchenko schiebt ein. 55. Das russische Tor, bald so bekannt wie der Frank`sche Kreisel.

SAENKO! Zieht in die Mitte, schiesst vorbei. Aber Saenko spielt ja auch Bundesliga, wo soll der das gelernt haben? 57.

Aua, ein Russe fällt. 60. Van der Vaart sieht auch Gelb. Sie sammeln, die Niederländer. Freistoß. Und Arshavin dribbelt in 5 Leute rein, kommt fast durch. Man vergleiche seine gezeigten Fertigkeiten bei dieser EM mit Fräulein Rolandos.

Engelaar geht, Affelay kommt. Vielleicht gar keine schlechte Idee. Aber jetzt schon dreimal gewechselt. 63. Und kein Robben weit und breit.

Eckball Rossija! 63. Nix.

Eckball Cholland. 64. Van Persie, der Asi der nie Schüss sagt, köpft vorbei.

Die Niederländer wurschteln und fuchteln um jemanden in Position zu bringen der dann 90 Meter drüberschiesst.

Wo bleiben die tödlichen russischen Konter über Arshavin? 67.

Heitinga bohrt in der Nase.

Eckball Rossija. Semshov geht, Bilyaletdinov kommt. 70. Was war denn mit der Ecke?

Toller Angriff der Russen! Am Ende scheitert Pavlyuchenko an van der Sar! 71.

Und nochmal Arshavin über links! Leider hatte Saenko wieder nur den Bundesliga Laufweg dabei.

Das Pferd mit einer Schwalbe, ärgerlich. Gefährlicher Freistoß. 18 Meter. Och nö. Snejder wollte ihn gerade fein reinschiessen, aber Van Persie die dumme Sau schiesst hart drüber. 72.

Kann man besser machen Herr Bilyaletdinov . 73.

Auch Snejder schiesst nochmal ein wenig deutlich vorbei. Die Niederlande sehr angestrengt, die Russen bislang nicht in Gefahr. Aber: sie brauchen langsam das 2:0, sonst siehts schlecht aus. 76.

Pavlyuchenko hebt frei vor van der Sar den Ball dorthin, also zu van der Sar. 77.

Es erinnert tatsächlich an: Russland - Schweden. Nur das die Niederländer ein wenig mehr Potential haben, vielleicht. 80.

Snejder, wieder mal aus Reihe zwei, Verzweiflung, ein bißchen.

Saenko geht. 81. Torbinski kommt.

Snejder, mal wieder aus Reihe zwei, daneben. Schnarch.

Die Russen spielen im niederländischen Fünfer herum und machen Faxen, allein, warum schiessen sie denn nun den Ball nicht rein? 83.

BUMS! 83.

Sasha würde sagen: BOUNCE! 84.

Eckball für Snejder. Es ist beim hochschiessen passiert. 85.

Noch eine Ecke. 85. Nix.

Oh nein, das Pferd. 1:1. Leicht im Abseits, außerdem: selten ein solch unverdientes Tor gesehen, zumal von einem Spieler, der bislang gar nicht da war. Schade. Ich habe keine Lust auf die Verlängerung. 87.

Beinahe sogleich das 2:1 für die Russen. Warum nur schiessen sie den Ball nicht öfter rein? Man weiß es nicht. 88.

Der Jubel unter den Ökos indes, war sehr groß! Man schwenkt lila Batik-Tücher.

Das 1:1, echt scheisse verteidigt. Portugiesen hätte es zur Ehre gereicht.

Kolodin sieht Gelb-Rot, leider. Freistoß. 91. Diese Karte muß man nicht geben. Der Ball vorher im Aus. Schlußpfiff, Verlängerung, eine die ich mir nicht gewünscht hatte.

Weiter gehts, blabla, schnarch. Schiedsrichter, dumme Sau, Spielverlauf ein Arschloch, Russland gut aber immer vergessen sie Tore zu schiessen, Niederländer scheisse und ohne Ideen, Gähn. Und jetzt die armen Russen nur noch zu zehnt. Ach ne, doch nicht. Der Schiedsrichter mit einer interessanten und schönen Entscheidung die zweite gelbe Karte zurückzunehmen,

Wie gut Arshavin ist. Habe ich schon gesagt? Ach. 93.

Schnarch.

Ich mag Torwartfehler, von Torhütern die mir nicht nahe stehen.

Schnarch. Markus gähnt. 97.

Wie gut Arshavin ist, aber er schiesst drüber! WHY? AHH! 97.

Pavlyuchenko!!!! AN DAS LATTENKREUZ! AHHH! 97.

Russland weiter besser.

Die Niederländer nur mit Einzelaktionen, nix mit Kombinationen heute, schnellen schon gar nicht. 99.

NEIN!!!! Arshavin spielt zwei Mann aus, spielt flach in die Mitte und - van der Sar hält. Äh, kann gar nicht anders. Chancen für 12 Siege. 100.

Freistoß Russland. 26 Meter. KOLODIN!

Gelb für Zhirkov.

Immer mehr Lehrer kommen und sehen das Spiel. Pause der albernen Verlängerung. Weiter gehts... chrrr.....

Frank sagt, wenn die Holländer das gewinnen, ist er echt sauer! Das ist sympathisch, aber schade, denn es wird passieren. Die Russen sind besser, aber es läuft einiges gegen sie.

Zhirkov! Man schreit Strafstoß! Oha, sah danach aus. 106. Ach ne, das war doch keiner.

Markus sagt, Frank und Thorsten seien eigentlich verkappte Hooligans. Frank würde sich doch bestimmt immer prügeln, auf dem Platz. Nein Markus, das war ich.

OH MEIN GOTT!!!!! SCHON WIEDER eine hundertprozentige Chance für Russland. Was machen die denn da? SCHIESST DOCH MAL DEN BALL REIN IHR DOOFMÄNNER!!!! 110.

Was machen eigentlich die Holländer? Wenn sie gewinnen, sind sie mein neues Griechenland.Viel schlimmer: Neo-Deutschland!!!

Torbinski sieht Gelb.

Lustige Szene im russischen Fünfer. 112.

TOOOOOOOOOOOOOOOOR!!!!!!!!!!!!!!! 2:1 für RUSSLAND! JUHU!! 113. War es Torbinski?!? Ich glaube ja, aber man sieht von hier ja nix. Lustige Flanke von der Torauslinie, Torbinski (?) ferselt ihn rein. HAHAHAHAHA!!!!

Pavlyuchenko geht, irgendjemand kommt. Ah, es ist Sytchev. 115.

Es war sehr unwahrscheinlich, das die Russen ein Tor erzielen.

Sytchev versuchts aus spitzem Winkel!!! 116.

TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR!!!! AAAAAAAAAARSHAVIN!!!!!!! Er macht das 3:1, diesmal lässt er das Abspielen zu diversen Leuten die danebenschiessen sein und macht ihn aus spitzem Winkel einfach selber!!! AAAHAHAHAHA!

Die Niederlande versuchen sich noch mal an der Deutschlandflanke, aber so Neo-Deutsch sind sie dann heute doch nicht. In ihrer Ideenlosigkeit überbieten sie gar die Portugiesen.

Freistoß Niederlande, nochmal. 120. Vorbei. Vorbei.

Bei dieser EM treffen meine Wunschvermutungen erstaunlich oft ein. Ich bin sehr überrascht.

Die Ökonazis werfen sicher gleich Gartenstühle. Franks, Thorstens und mein Jubel wurden mit nicht unbediingt wohlwollenden Blicken bedacht.

Wann ist denn nun Schluß?!?!? Ist doch zu Ende hier. Schluß.

Riesenauftritt der Niederländer, dafür sollte Van Basten, der Möchtegern-Nazi, einen Orden bekommen.

Die Russen spielen indes alles kurz und klein. Begeisterung!

Übrigens: langsam wirds sicher. SPANIEN WIRD EUROPAMEISTER!
Das ist der Wunsch, aber wahrscheinlich wird es Russland. Das wäre auch gut, Zweitgut.
















 

 

"Beim Fußball der Linken spielen wir nicht einzig und allein, um zu gewinnen, sondern um besser zu werden, um Freude zu empfinden, um ein Fest zu erleben, um als Menschen zu wachsen. Beim Fußball der Rechten ist der Spieler ein Werkzeug für den Sieg bzw. den Tabellenplatz."

Cesar Luis Menotti