The invisible Man

Viertelfinale Nr.1 - Erster Gruppe A - Zweiter Gruppe B
Donnerstag, 19.06.2008 20:45 Uhr, Basel
Portugal - Deutschland 2 : 3 ( 1 : 2 )
0:1 Schweinsteiger, 0:2 Klose, 1:2 Nuno Gomes, 1:3 Ballack, 2:3 Helder Postiga


Also - für die portugiesische Mannschaft muß viel schiefgehen um gegen Deutschland zu verlieren. Wir ahnen - es wird.

Der Fiver schreibt als kleine Einführung:

"So far Germany - who ridiculously started the tournament as favourites on the
 basis that, under EU law, You Can Never Write Them Off - have played quite well for 43 minutes against Poland, stumbled to defeat against Croatia and only just beat the most shambolic bunch of Austrians since Archduke Charles and chums pitched up to the Battle of Austerlitz. Things look like they could get a whole lot worse tonight though: they'll probably be without top-scorer Lukas Podolski and Torsten Frings. Frings in particular, will be a loss as the job of keeping Cristiano Ronaldo quiet will go to Arne Friedrich, described by the Fiver's German chums as "a man who can only run in straight lines"."

So. Ich bin aufgeregt, entdecke mit Schrecken Steffen Simon und entscheide mich, es mit Radio Marca zum Fernsehbild zu probieren. Mal sehen obs klappt.

Viel Geweine um das Tribünengeschicke von Löw, als wenn so etwas noch nie geschehen sei. Wen interessiert das? Insofern, Taschentücher weg, immerhin gibt es Lichtblicke: Frings spielt nicht! Dafür Rolfes, schlechter kann der es nicht machen. Der Rasen indes, beschissen neu verlegt, sieht sehr schlecht aus. Auf gehts!

Die deutschen Spieler beginnen offensiv, die Portugiesen könnten es vielleicht zu leicht nehmen? Naaaa.... wenn, selber schuld. 2.

Wem wird Scolari heute die Fresse polieren? 2.

Komisch, auf einmal spüre ich in mir etwas, das sich so anfühlt als wäre ich für Deutschland. Was ist passiert? Bin ich krank? Ein Virus? Hilfe! Doktor!

Zu erwähnen ist: der Schiri ist ein komischer Kerl, der mit Fußball nicht viel zu tun hat. 3.

Podolski foult, andere auch. 4. Podolski hätte Gelb sehen sollen, für den Einsatz gegen Simao.

Ronaldo (imTon mit arger Verzögerung) über links, Lehmann in die Arme. 5.

Klose fällt. Er kann noch viel lernen. 5.

Der Rasen ist echt scheiße. 6.

Die deutschen attackieren früh, das funktioniert bislang gut. 7.

Freistoß für Ballack. Petit war es. 40 Meter. 8. Hitzlsperger. Schiesst den Mann vor sich an. Why? 9.

Was Portugal macht, ist keine gute Idee. Das kann ich jetzt schon sagen. Die Deutschen haben alle ein Schild umhängen auf dem steht: "Ich will heute gewinnen." Die Portugiesen haben gar keins.

Hitzlsperger! Aufs kurze Eck.... Bei Ricardo keine schlechte Idee. 10.

Bosingwa über rechts - niemand kommt dran. Vor allem nicht dieses hübsche Fräulein das bei den Portugiesen den Sturm bevölkert. 11.

Metzelder hat sich wehgetan. Na, so schlimm kann es nicht gewesen sein. 12. Petit hatte ein wenig den Arm draussen. Also, Strafstoß gibt da nun wirklich niemand.

Klose schwalbt. 14. Dennoch: bislang Deutschland besser. Ballack präsent. Deco noch nicht. Obwohl, gerade hat er immerhin einen Fehlpass gespielt.

Ronaldo schaut schon sehr unglücklich. 15.

Hui! Deco schickt Simao, aber der traut sich nicht Metzelder auszuspielen und schiesst schwach aufs kurze Eck. Lehmann hält sicher. 15.

Wichtige Nachricht für alle Fans: Löw geht mal Pipi machen. 16.

Ronaldo bekommt keinen Freistoß. Warum auch? 16.

Der spanische Kommentator lobt Simon Rolfes. 17.

Deco kommt langsam in Schleichfahrt.

Auch dem Spanier gefallen die Deutschen bislang besser als Portugal. 18.

Eckball Deutschland und kein Frings, das verspricht die Möglichkeit von Gefahr. Ballack köpft drüber. Gegen Bielefeld hätte er den gemacht. 18.

Schön gespielt von Portugal. Im Stand aus dem sie sich bislang hauptsächlich ins Spiel einschalten. Eckball. Schlecht. 20.

HUI! Moutinho mit dem Knie! Aus zwei Metern - drüber. Schlecht gestanden von Metzelder. Sehr gute Chance. Glück für Deutschland. 20.

TOOOOOR! 1:0 für Deutschland. Podolski über rechts, tolle Hereingabe - Schweinsteiger grätscht ihn rein! 22. Schönes Tor!

Haha, die Portugiesen, ich weiß nicht was sie heute vorhatten, aber mit gewinnen kann es nicht so viel zu tun gehabt haben. 24.

Ballack gegen Moutinho, der hat Schmerzen. 25.

Bleiben sie ruhig sitzen Herr Schäuble! 25.

Ich sehe schon die ganzen weinenden Ronaldos vor mir, alle zusammen. Er weint ja jetzt schon fast! Petit sieht Gelb, Foul an Metzelder. Interessant das er langsam genug war um ihn zu foulen.

TOOOOOR! Lächerlich. 2:0 für Deutschland, jetzt darf sogar Klose ein Tor machen. 27. HAHAHAHAHA! Schweinsteiger schiesst den Freistoß (Die neue Deutschlandflanke), Klose mit dem Kopf. Was machen Deutschlands Gegner eigentlich immer vor dem Spiel? Saufen? Bumsen?

Das wird nix mehr, Portugal. 29. Eckball Simao. Nix.

Bosingwa - schlechte Flanke ins Seitenaus. Phil wird sogleich ein wenig wechseln. 29.

Die Abwehr von Portugal, ein komischer Hühnerhaufen.

Ich möchte sagen, diese Tore haben sich bereits in Minute 1 angekündigt. 30.

Heute arbeitet sogar Podolski nach hinten, dabei spielt er ja heute offensiver.

Raul Meireles kommt, Joao Moutinho geht. 31.

Ronaldo findet niemanden. Eckball. Schön gespielt, aber IHR STRENGT EUCH HALT NICHT AN!!!! 32.

Hitzlsperger im Abseits.... knapp. 33.

Bosingwa - schlecht. Bislang wird alles, was er anfasst, nix.

Was schön ist und gleichermaßen überraschend, das diese 2:0 Führung verdient ist.

Der spanische Kommentator fragt, ob Ronaldo heute mitspielt. Sag ich doch immer. In solchen Spielen nicht, nie. 35.

Fjördfelt bleibt seiner Linie treu, eigentlich nichts zu pfeifen. Manchmal ist das schön, manchmal ist das beschissen.

Lehmann fängt eine Ecke. 37.

Ich tippe auf ein 4:0, oder 5:0. 37.

Die Portugiesen wissen überhaupt nicht, was sie machenn sollen. Wie haben die Deutschen es eigentlich geschafft, bislang so scheiße zu spielen? 38.

Lehmann fängt einen langen Ball. 38.

Ballack simuliert auf die peinlichst mögliche Weise. Das kann unmöglich weh getan haben, ich wage sogar zu bezweifeln das er es gemerkt hat. 39.

Pepe macht ein schlechtes Spiel. 40.

Den Portugiesen scheint vorher jemand gesagt zu haben, das es reicht an der Mittellinie Zweikämpfe zu gewinnen.

GOOOOOOOOOOOOL! Gol de Portugal. Ronaldo alleine vor Lehmann, der hält, ein kleines hübsches, braungebranntes Mädchen staubt ab. 41. Nur noch 2:1.

Deutschland lässt sich bei 2:0 auskontern, das ist sehr,sehr sympathisch! Das gefällt mir.

Ein ordentliches Spiel, wie ich finde. 43.

Löw schaut bedröppelt. Kopf hoch! Du führst doch noch! 43.

Deutschland sofort wieder offensiver, drängt auf das 3:1.Toll! 43.

Der Schuss von Ronaldo - toll gehalten von Lehmann, eben. Auch wenn das Fräulein das traf.

Ronaldo bekommt wieder keinen Freistoß. "Menno", denkt er. 45.

Ballack macht das gut, Ricardo hält. 45.

UUUYYYYYY! Ronaldo über links gegen Mertesacker - ganz knapp am langen Pfosten vorbei.... das wäre es beinahe gewesen.....! 46.

Pause. Schönes Spiel, verdientes Ergebnis.

Blablablablablabla. EU, St. Louis.

Weiter gehts.

Meireles nach Decos Pass - vorbei. 46.

Klose verliert den Ball, holt ihn zurück. 47.

Die deutsche Mannschaft hat Gefallen am Doppelpass gefunden. Verständlich nach dem Doppelpassarmageddon vor dem ersten Tor.

Friedrich foult Cristiano, dafür muß er Gelb sehen. Tut er auch. 48.

Petit schiesst grande vorbei. 48.

Jetzt auch Gelb für Lahm, das war schon eher ein gemeines Foul, da Simao eine gute Möglichkeit gehabt hätte. 49.

Der Schiedsrichter pfeift aber ansonsten weiter eigentlich kaum was. 50.

Ballack - gut. Aber dann sieht Hitzlsperger Schweinsteiger nicht! Das wäre eine große Chance geworden.So geht der Ball feste drüber. Und weit. 51.

Deco, was soll das? 52.

Deco mit einem Abseitstor, eher gleiche Höhe. pech für Portugal. 52.

Klose spielt heute tatsächlich gar nicht schlecht. Wie wäre wohl erst Gomez heute? 53.

Hm, Bosingwa macht weiterhin nichts richtig. 54.

Rolfes spielt übrigens heute circa 20 Mal so gut wie der allgemeine Frings. 55.

Hansi Flick, der ohne Zweifel schönste Co-Trainer Deutschlands. 55.

Pepe und Ricardo entscheiden sich für Albernheiten. 56.

Ronaldo flankt, Lehmann hält. Langsam sollte der angeblich beste Spieler der Welt mal anfangen. 56.

Eckball Portugal. 57. Vielleicht setzen die Deutschen jetzt zu viel auf Konter. Pepe köpft drüber. Aus Zwei Metern. Freistehend. War schwer, aber machbar. Drüber zu köpfen.

Ballack mit verloren geglaubten Dribblingfähigkeiten. 58.

Ronaldo macht das, was er mit Ball macht wenn er gerade nicht irgendwo reinläuft. Er schiesst jemanden an. 59.

Eckball Portugal. 59. Nix.

Freistoß für Deutschland. Pepe sieht Gelb, nachdem Klose den Ball gefangen hatte. Nun ja, muß man nicht geben. 60.

Klose geht mal kurz raus, das ist gut für den folgenden Freistoß wenn man Portugalfan ist. 61. Schweinsteiger mit links - BALLACK! TOOOOOOOOR!!! 3:1 - 62. Ricardo, ein Clown, Ballack mit dem Kopf. Er schubst Ferreira vorher aus dem Weg und köpft den hohen Ball hinein. Nun ja. Mit diesem Torwart ist wohl dann doch nicht viel zu gewinnen. In dieser Phase vielleicht etwas überraschend.

Bosingwa muß raus. Alter Schwede. 64.

"El Beckham aleman" sagt der spanische Kommentator zu Schweinsteiger. Was hat der ihm getan, das er ihn so beleidgit? 65.

Nani macht sich bereit. 65.

Also, da geht nix mehr. Ich denke man kann sogar Gomez bringen. 66.

Portugal schiesst im Leben kein Tor mehr. 66.

Diese Mannschaft ist der Inbegriff des Verfransens. 67.

Das hübsche Mädchen geht, schade. Warum? Nani kommt. Habe ich was verpasst? Braucht Portugal keine Stürmer, oder was? 67.

Freistoß Portugal. 68. Ronaldo steht wieder mal so, das man ihm gerne feixend von hinten feste in die Eier treten würde. Drüber, schlecht geschossen.

Cristiano Ronaldo spielt jetzt Mittelstürmer, Nani und Simao auf den Seiten. 69.

Nani hätte vielleicht von Anfang an spielen sollen. 69.

Wenn Deutschland weiter offensiv spielen würde, gäb es tatsächlich fünfe heute. 70.

Lahm - am langen Pfosten vorbei. Nicht schlecht. Portugiesen ausspielen ist heute, falls es noch nicht aufgefallen ist, leicht gemacht. 70.

Petit schiesst, Lehmann hält. Schon wieder mit Festhalten. Was ist los? 71.

Lehmann verarscht Ronaldo. 71.

Eckball Portugal. 73. Hitzsperger geht, Borauski kommt. Das dürfte einer der schlechtesten Eckbälle gewesen sein, die ich je gesehen habe. 74.

Unter diesen Umständen würde ich fast behaupten, Simon Rolfes ist Spieler des Spiels. 75.

Nani schiesst tausend Meter drüber. 75.

Meireles schiesst tausend Meter daneben. 75. Oder drei.

Noch eine Viertelstunde bis Portugal kein weiteres Tor geschossen haben wird. 76.

Um Gottes Willen. 77.

Lehmann fängt einen Ball. 77.

Da werden sich die Tschechen aber wundern. 78.

Deco schiesst Volley, sehr langsam. Lehmann hält. 78.

Eckball vor der Kurve mit einigen dicken Nazis zwischen wahrscheinlich ganz normalen Leuten denen man es nicht ansieht. 79.

UUUIII! Podolski beinahe mit dem Tor des Turniers....! 79. Nach der Ecke mit links aus gut 30 Metern.... Knapp vorbei.

Diesen Auftritt sollen die Portugiesen mit hinterher mal erklären. 80.

Diesen Auftritt sollen die Deutschen mir hinterher mal erklären. 80.

Simao schiesst vorbei. 81.

Ballacks Tor hat das Spiel entschieden, so überraschend es fiel. Da lag eigentlich das 2:2 an.

Schweinsteiger geht, Fritz kommt. 83.

Hm. Deco räumt Fritz ab. Was solls, bringt ja eh nix. 85.

Ronaldo ist gar nicht da. Wie gut soll der noch sein?

Lehmann tut sich "weh". Altersschwäche? Bei anderen Mannschaften nennen deutsche Kommentatoren das "Zeitspiel". 87.

GOL de Portugal. 3:2, Helder Postiga. Kopfball aus 6 Metern. Wen interessierts? Da geht immer noch nichts mehr. 88.

Borauski versucht sich an Zeitspiel, aber es will geübt sein. 89.

Klose geht, Jansen kommt. Um schlecht zu verteidigen? 89.

Gelb für Helder Postiga. An Mertesacker. 90.

Deutschland spielt das gut jetzt. Borauski verpasst. 91.

Portugal mit Firlefanz. 91.

Wo ist Ronaldo? 92. Nani schiesst drüber.

Nani mit Zeitspiel. 93.

Nach der zweiten Hälfte wäre ein Unentschieden durchaus ein gerechtes Ergebnis, aber es wird nicht so kommen. 93.

Ronaldo - schlecht. 94.

Konter  - Podolski, Ricardo hält.

Schluss, Deutschland gewinnt 3:2, am Ende knapper als man zwischendurch denken durfte.

Wer Ronaldo inzwischen gefunden hat, darf ihn behalten.

Die deutsche Mannschaft, wenn sie so spielt, darf gerne bleiben, die beschissenen Fahnennazis und Millionen Möchtegern Fußballfans dürften gerne einpacken, allein, man kriegt es halt nur im Zweierpack. Schade. Zum Glück bin ich jetzt nicht in Rostock, beim Public Viewing.

Und singe die erste Strophe mit.

Morgen dann aber auch bitte: die Türkei!
























 

"Beim Fußball der Linken spielen wir nicht einzig und allein, um zu gewinnen, sondern um besser zu werden, um Freude zu empfinden, um ein Fest zu erleben, um als Menschen zu wachsen. Beim Fußball der Rechten ist der Spieler ein Werkzeug für den Sieg bzw. den Tabellenplatz."

Cesar Luis Menotti