I

 

   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

Land ohne Ideen

2. Spieltag Gruppe B
Donnerstag, 12.06.2008 20:45 Uhr, Wien
Österreich - Polen  1 : 1 ( 0 : 1 )
0:1 Guerreiro, 1:1 Vastic (Pen)


Schön wäre ein Sieg der Österreicher, dann gäbe es ein schönes Endspiel gegen Deutschland. Sympathisieren aber tue ich natürlich mit den Polen, die klarer Favorit gegen die Zweitligamannschaft aus der Alpenrepublik (Haha) sind.

Die Zweitligakicker haben sich etwas vorgenommen, fragt sich was. 2.

Gute Möglichkeit, schlecht gespielt - von Österreich. 5.

Das Spiel ist jetzt schon langweilig. 7.

Der Schiedsrichter ist bescheuert. Hätte er Vorteil gegeben, wäre ein Österreicher einfach allein aufs Tor zugerannt und hätte danebengeschossen. 10. Freistoß eines Amateurs, Boruc hält. 10.

Harnik ist alleine durch, muß das Tor machen, aber schiebt vorbei, bzw. Boruc lenkt den Ball vorbei. 11. Das war circa die grösste Möglichkeit des ganzen Turniers bislang. Aber hier spielen ja auch Amateure.

Ein einsamer, falscher Abseitspfiff. 13.

14. AAAAAHHH!!!! Harnik muß raus. DAS WAR EIN METER. Den muß er machen. Der schiesst niemals ein Tor. Oh Gott. Korkmaz setzt sich gegen 4 Mann durch, passt in die Mitte.... Harnik. Hilfe.

Die Österreicher machen ein ziemlich großes Fass auf. 15.

Die Polen werden gleich eine Möglichkeit haben und sogleich ein Tor erzielen.

Mit Leitgeb ist SCHON WIEDER EINER ALLEINE DURCH! Den muß er machen! Ich schreibe das nicht zu oft, es ist tatsächlich so. Boruc hält. 16. Um Himmels willen.

Und jetzt sollte Polen treffen, aber sie spielen sich kaputt. 17.

Ivanschitz zieht mal ab, vorbei. 18. Kein Wunder.

Hat der Aussenseiter, der Amateurligist, sein Pulver jetzt schon verschossen? Es müsste 4:0 stehen. 20. So weitergehen wirds jawohl kaum.

Krzynowek schiesst weit vorbei. 20.

Österreich verzeichnet nun die drei grössten Möglichkeiten des Turniers (ach, Yakins Tor war vielleicht noch einfacher), aber hat noch keines geschossen. Sehr albern.

Und schon WIEDER hält Boruc!!! 22.

Was ist eigentlich mit Polen los? Alle Österreicher rennen immer einfach an allen Polen vorbei und schiessen dann daneben. 24.

So viele Chancen und kein Tor. Selten gesehen.

Poschmann sagt, das österreichische Tor läge in der Luft. Lächerlich. Die schiessen niemals ein Tor.

Jetzt eine Abseitsposition der Polen - der Schiri siehts nicht. Flanke, Hereingabe. TOR! 1:0 für Polen. Guerreiro! 30. Albern, aber es war klar. Das lag mal in der Luft.

Die Österreicher, die wackeren Amateure.

Ich schätze mal das gibt Fünfe. Alter Schwede. Wer solche Torchancen vergibt, hat es echt nicht verdient.

Der Schiedsrichter, wohlgemerkt, ist nicht gut.

Ist halt echt die Frage, ob bei einer EM Teams mitspielen sollten, die sich auf normalem Wege niemals qualifizieren würden. Bei einer WM geht das ja noch, aber hier? Nö.

Wir sehen - auch der direkte Pass zum Tor war klar abseits. Glück für Österreich.

Guirreiro erhält einen Freistoß. 38. Schnarch.

Spiel kaputt. 39. Das Abseitstor war zu viel für die Nerven der Amateure.

Sie kommen jetzt nicht mal mehr zum Vorbeischiessen.

Die Österreicher, bei aller Anfangseuphorie und verursachtem Chaos, stehen, das sieht man jetzt, wo das Spiel sich beruhigt, mal so richtig beschissen. Sehr ungeordnet, überall Lücken. 41.

Ecke Polen. 41. Macho mit Mühe.

Harnik - schlecht. 42.

Ich weiß nicht, was Poschmann für ein Spiel sieht. 43.

Freistoß Österreich. Die Ungefahr als Performance. 44. Oh ja.

Harnik - schlecht. Aber er bekommt einen Freistoß. Nun ja. 45. Strafraumeck. War. Das. Schlecht. Was haben die denn da geübt. Meine Güte.

Ich weiß was: die Österreicher haben sich all die Tore für das letzte Spiel aufgehoben. Es wird somit 7:0 für Österreich ausgehen. Nein. 47.

Eine letzte Chance für Österreich. 47. Vorbei. Pause.

So. Es geht weiter, Poschmann redet unfassbaren Unsinn.

Und Ivanschitz hätte einen Elfmeter bekommen müssen. 48. Ärgerlich. Andererseits, wer hätte den reinschiessen sollen? Hat sich der Schiri wohl auch gedacht.

Schlecht von Linz, der nur rennen kann, aber Ecke. 50.

Smolarek kann das 2:0 machen, aber Macho hält zweimal. 51.

Schade das in Deutschland Kommentatoren nie nur den Hauch einer Ahnung von Fußball haben. Echt Schade.

Die Amateure immer amateurhafter. 54.

Der deutsche Kommentator: Stürmern aus anderen Ländern generell unterstellen: "Der fällt immer schnell, wir kennen es, blablabla." Wie es nervt.

Gelb für Korkmaz, den mit dem Gesicht. Freistoß am Eck. Krzynowek. 56. Nö.

Schöne Aktion von Guerreiro, Eckball. 57.

Gelb für Wasilewski, Korkmaz wäre durch gewesen, allein wohin? Und wofür? 58.

Wieso gibt es in Österreich eigentlich Fußballfans?

Poschmann steigt auf, in die Riege meiner meistgehassten Kommentatoren. Ludger fand ihn immer schon beschissen, das ist löblich und weitsichtig. 61.

Die Österreicher stehen so schlecht, meine Güte. 62.

Riesenchance für Polen! Zweimal rettet Macho! Irgendwie sind die alle nicht bei der Sache. Sehr albern. 63.

Kienast und Vastic kommen, Ivanschitz und Linz gehen. 64.

Österreich, Land ohne Ideen. 65.

Linz sieht aus wie jemand, der nicht Fußball spielen kann. Passt ja.

Hickersberger geht nach Hause. 68.

Krzynowek schiesst einen Freistoß aus 35 Metern, Macho lenkt ihn so eben drüber. Ein schönes Brett. 68.

Hier schiesst nur eine Mannschaft Tore, das ist Polen. Im Zweifelsfall könnten von denen auch einfach mal 9 schon in die Kabine gehen. 69.

Polen, ohne sich mehr anzustrengen, besser. 70.

Eckball Österreich. Schnarch. 73. Schnarch.

Säumel kommt, Aufhauser geht. 74.

Freistoß Österreich. Schnarch. 75. Schnarch.
Vastic schiesst 40 Meter drüber.

Eckenarmageddon für Österreich, die damit wirklich nichts, aber auch rein gar nichts anzufangen wissen. 77.

Poschmann. Ohne Worte. Bzw. leider mit viel zu vielen. 80.

Welch Unvermögen allerorten. Säumel schiesst aus ordentlicher Position tausend Meter drüber. 83.

Eckball Österreich. 84. Schnarch. Schnarch.

Guerreiro geht, der polnische Firlefanz. 85. Murawski kommt.

Schnarch. 87.

Jetzt geht Hickersberger wirklich nach Hause, entschlossenen Schrittes. 88.


ELFMETER für Österreich. Warum nur, den schiesst doch eh niemand rein. 92. Lustig geschwalbt, nebenbei. Bak sieht Gelb, wegen Meckerns. Vastic wird verschiessen. Nein, doch nicht. 1:1 Vastic. 93.

Eckball Polen. Das wird das 2:1. Doch nicht..... Hatte ich fast gedacht....

Lustiges Elfmetergeschenk zum Abschluß. Abpfiff. Szimmy wird sich nebenan zu Recht sehr ärgern.

Polen ist nun leider mit einem Bein draussen, Österreich reicht ein Sieg gegen Deutschland. Schönes Finale.






































 

"Beim Fußball der Linken spielen wir nicht einzig und allein, um zu gewinnen, sondern um besser zu werden, um Freude zu empfinden, um ein Fest zu erleben, um als Menschen zu wachsen. Beim Fußball der Rechten ist der Spieler ein Werkzeug für den Sieg bzw. den Tabellenplatz."

Cesar Luis Menotti