I

 

   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

Bonjour tristesse.

1. Spieltag Gruppe D
Dienstag, 10.06.2008 20:45 Uhr, Salzburg
Griechenland - Schweden  0 : 2 ( 0 : 0 )
0:1 Ibrahimovic, 0:2 Hansson


Was ich lustig finde ist, das der Kicker, der ja kaum mal wirklich kritische Bericht schreibt (Doping im Fußball? Krawalle bei der WM? Ach, man suche sich einfach irgendein Thema aus. Es wird nur kritisches berichtet, wenn es eh schon alle vorher wussten...), mit Otto Rehhagel augenscheinlich ein großes Problem hat. Unvergessen der Bericht nach Griechenlands 1:0 in Spanien vor einigen Jahren (Qualifikation zur EM 2004, wenn ich mich nicht irre). Aktuelle Leseempfehlung: "Alles Otto", KickerNr. 48 vom 9.6.2008. .... "Rehhagel ist sich selbst am nächsten. Wer nicht sein Freund sein will, ist automatisch sein Feind. Keine Chance auf Begnadigung. Wen er für unwürdig hält, ignoriert er. Den, der ihn kritisiert, nicht minder. Im besten Fall. Im schlimmsten geht der frühere Verteidiger in den verbalen Zweikampf. Nachtreten inklusive. Vor allem Frauen, die sich mit Fußball beschäftigen, sind ihm höchst suspekt." Etc.,etc. Sehr lustig!

Leider muß ich jetzt kotzen, weil schon WIEDER Steffen Simon, das größte Unheil in der Kommentatorenwelt, in meine Ohren nölt. AHHHHH!

Larsson (66) spielt von Anfang an.

Mal sehen wie nahe Griechenland noch der Form kommt, die von den Franzosen inzwischen ähnlich erfolgreich kopiert wird.

Die Schweden beginnen, sagen wir, schnell.

Charisteas versucht gleich mal Hansson umzubringen, Gelb nach 1. Sekunde (gefühlt).

Die Schweden rennen sehr viel herum. 3.

Immer noch 5.

Dellas mit einem Beweis dafür, das er heute eigentlich nicht zum Fußball spielen hergekommen ist. 6.

Oha. Ein erstaunlicher Lauf von Charisteas, der am Ende aber Isaakson in die Arme schiesst. 7.

Obacht ihr Griechen: wer zu viel nach vorne spielt, wird ausgewechselt!

Larsson ist ungefähr in dem Alter, in dem man in Deutschland erstmals nicht mehr als "junger Spieler, den man nicht zu früh zu stark beanspruchen sollte" gilt.

Ibrahimovic wird auch bei diesem Turnier nicht viel mehr als 0 Tore schiessen.

Wilhelmsson war beim Frisör, das ist ein gutes Zeichen. Außerdem hat er Depor durchaus weitergeholfen, im letzten halben Jahr.... 10.

Schöner Direktschuss von Svensson, am Winkel vorbei. 11.

 Beinahe das Griechen-Zufalls-Tor. 12.

Hinter dem Stadion brennts lichterloh. 12.

Liberopoulos und Amanatidis spielen nicht, aber Gekas. Hm.

Steffen Simon, die dumme Sau, redet viel Unsinn. 15.

Ich hege wenig Hoffnung das hier heute mehr als irgendein hässliches Zufallstor fällt. 16.

Sehr schöner Spielzug über Larsson, der aber im Abseits endet. Schade. 17.

Karagounis spielt bislang äh, gut. 18.

Rehhagel brüllt sogar seine Anfeuerungen in Deutsch aufs Spielfeld. Äh, hallo? Schreit dann der Dolmetscher mit, oder was? Andererseits ist der ja jetzt auch schon seit sieben Jahren da, da kann man ja wohl erwarten, das die Spieler inzwischen Deutsch gelernt haben. 19.

Die Schweden versuchen sich durchzuwurschteln, Ljungberg heult rum. 20.

Zlatan ist nicht im Spiel. Ich denke, er ist eigentlich gar kein Stürmer. Der sollte hinter den Spitzen spielen. 23.

Zlatan setzt sich auf rechts durch, ohne Zug zum Tor. 24.

Erstaunlich, immer wieder, wie gefährlich die Griechen mit simplen, langen Bällen nach vorne sein können....

Steffen Simon, die dumme Sau, redet viel Unsinn. 26.

Steffen Simon, die dumme Sau, redet viel Unsinn. 27.

Wie schön, das Merk nicht mehr pfeift.

Schade, das Tsartas nicht mehr spielt.

Eckball, verwunderlich, für Schweden. 31.

Steffen Simon, die dumme Sau, redet viel Unsinn. 31.

Schade, das Zlatan kein Mittelstürmer ist. 32.

Schade, das Larsson nicht schiesst sondern blöd passt. 32.

Na, den hätte Zlatan trotzdem beinahe gemacht. 33. Beste Chance bislang.

Ecke Griechenland. Tor, sage ich. Ach ne, doch nicht. 34.

Schlecht von Larsson, entweder schiessen oder Zlatan finden. Hm. 37. Ein wenig griechische Gradlinigkeit würde den Schweden guttun.

Charisteas schiesst aus spitzem Winkel, Isaakson hält. Das war gradlinig. 39.

Hohe Bälle in den griechischen Strafraum. Gutes Mittel. Nein. 39.

Steffen Simon, die dumme Sau, redet viel Unsinn. 40.

Steffen Simon, die dumme Sau, redet viel Unsinn. 40.

Er hört nicht auf. 40.

Die dumme Sau! 41.

Steffen Simon ist ein Problemkommentator. Was macht man da?

Die Schweden haben keine Idee. Die Griechen auch nicht, aber das war ja die Idee. Die Idee. Die Idee. Die Idee. Boing!

Der Problemkommentator, die dumme Sau, redet viel Unsinn. 44.

Basinas! Aufsetzer aus 20 Metern, Isaakson mit Mühe. Ecke. 45. Nüscht.

In Salzburg ist man alte Trainer mit Scheißtaktiken ja gewohnt. 46.

Schade, das Larsson diesen Ballnicht reinköpft. 46.

Seitaridis tritt Wilhelmsson in den Arsch. Schlußpfiff. 47.

Ich habe zwar 10 Minuten verpasst, aber ich schätze mal: Der Problemkommentator, die dumme Sau, redet viel Unsinn.

Gekas ist nicht mehr da. Dafür Samaras. Griechenland jetzt ein Mann mehr. Oder?

Samaras macht große Augen. 59.

Mellberg schlecht, verschiedene Griechen schlecht, kein Tor. 63.

Larsson spielt nicht gut. 64.

Nilsson schiesst nicht gut. 64.

Rehhagel hört nicht gut. 65.

Griechenland bislang im Gleichschritt mit den Franzosen, so wie es sich gehört. Schade das es dieses Finale nicht geben kann.

Hansson köpft beinahe das 1:0 - aber für die Griechen natürlich. Diese wirken insgesamt, bei ihren spärlichen Offensivaktionen, gefährlich. 66.

TOOOOOOOOOOOR!!! 67.
IBRAHIMOVIC!!! Ein unfassbares Tor! Doppelpass mit Larsson und ein Strahl aus 20 Metern mit dem Aussenrist ins lange, obere Eck! Sehr, sehr schön! 1:0 für Schweden. Oha.

Und sofort probieren sich die Griechen mal wieder vorne. Basinas wird geblockt, Samaras kommt nicht durch. 69.

Amanatidis kommt, Dellas geht. 71.

Ibrahimovic geht, Elmander kommt. 72.

TOOOOOOOOOOOOOR! 2:0 Schweden. Das Gegenteil vom ersten Tor. Sehr, sehr albern. Ljungberg muß es machen, nach Pass von Larsson, Nikopolidis hält stark, Elmander  schiesst den Abpraller senkrecht nach oben und Hansson stolpert gegen erneut Nikopolidis und Seitaridis den Ball ins kurze Eck. 72.

Stoor kommt, Alexandersson geht. 74.

Die "Taktik" der Griechen ist irgendwie nicht aufgegangen.

Wilhelmsson läuft sich auf rechts aus dem Turnier. Das sieht nicht gut aus. 75.

Was die Griechen besser können als die Franzosen, ist Tore kassieren.

Den "Kicker" wird es freuen.

Wilhelmsson bleibt draussen, Rosenberg kommt rein. 78.

Amanatidis flankt tausend Meter hinter das Tor. 80.

Viele alte Männer auf dem Platz. 81.

Gute Freistoßposition für Schweden, 20 Meter rechts am Eck. Schade das keiner schiessen kann. Genauer: Larsson. 82.

Die Schweden machen Stimmung. -87.

Torosidis scheitert an Isaakson, nachdem Larsson albern vertändelte. 87.

Der Problemkommentator, die dumme Sau, redet viel Unsinn. 89.

Samaras macht große Augen. 89.

Samaras hat große Augen. 90.

Der Problemkommentator, die dumme Sau, redet viel Unsinn. 90.

Wie haben sich diese beiden Mannschaften eigentlich qualifiziert? 92.

Samaras stolpert und macht große Augen. 92.

Aber irgendwie auch ein schöner Gedanke, das bei dieser EM auch Altherrenmannschaften (neben Amateurmannschaften wie der Schweiz und Österreich) mitspielen dürfen.

Das Spiel ist vorbei. In der Redaktion des Kickers knallen die Sektkorken. Bei Rehhagel in der Kabine klatscht es auch, aber keinen Beifall Freundchen. Oder so ähnlich.

Ach, und, nicht zu vergessen:
Der Problemkommentator, die dumme Sau, redet viel Unsinn.

Schade das die EM nicht in Bayern stattfindet.














































 















 

"Beim Fußball der Linken spielen wir nicht einzig und allein, um zu gewinnen, sondern um besser zu werden, um Freude zu empfinden, um ein Fest zu erleben, um als Menschen zu wachsen. Beim Fußball der Rechten ist der Spieler ein Werkzeug für den Sieg bzw. den Tabellenplatz."

Cesar Luis Menotti